Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 10: Driver-History - Tops, Flops und Cops!

Driver Renegade 3D

Hersteller:
Ubisoft

Entwickler:
Ubisoft

Release:
Nintendo 3DS: September 2011

Mit Driver Renegade 3D rast Undecover-Cop Tanner nun zum ersten Mal auch auf Nintendos 3D-Handheld durch New York. Um den Frieden in der Stadt wieder herzustellen, muss er in Driver Renegade 3D fünf Unterweltbosse ausschalten: einen Drogendealer, einen Organhändler, einen Zuhälter, einen Waffenhändler und einen allzu gierigen Kaufmann. In altbekannter Driver-Manier brettert man aus der Verfolgerperspektive über die Straßen der offenen Spielwelt, jagt Verbrecher oder vollführt waghalsige Stunts. Sein Auto setzt Tanner dabei als Waffe ein: Er lädt seine Wutleiste mit Sprüngen auf, die ihm vernichtende Angriffe auf seine Gegner ermöglicht. Die 3D-Technologie soll dem Spieler ein verbessertes Geschwindigkeitsgefühl vermitteln. Die Geschichte des neuen Handheld-Ablegers findet zwischen dem ersten und zweiten Teil statt und wird in 20 Missionen voran getrieben. Bis zu 50 verschiedene Fahrzeuge können freigeschaltet und in der privaten Garage getunt werden. Über 80 Herausforderungen und Strecken warten in der ganzen Stadt auf die Spieler. Außerdem kann man in sieben verschiedenen Herausforderungen wählen (z.B. Time Attack, Elimination Mode, Rampage) gegen die tödliche Gegner-KI zu spielen.

10 von 11

nächste Seite


zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.