Elden Ring verschoben, doch es gibt auch eine gute Nachricht

From Software haben den Release des Action-RPGs für PS4/PS5, Xbox-Konsolen und PC um einen Monat nach hinten verschoben. Eine gute Nachricht gibt es dennoch.

von Dennis Michel,
18.10.2021 16:00 Uhr

Elden Ring wird nicht am 21. Januar erscheinen, das gaben From Software soeben bekannt. Elden Ring wird nicht am 21. Januar erscheinen, das gaben From Software soeben bekannt.

Es ist eine Meldung, die sich abgezeichnet hatte. Jetzt haben wir Gewissheit und müssen euch leider mitteilen, dass Elden Ring nicht wie angekündigt am 21. Januar erscheint. Laut einer Pressemitteilung von Publisher Bandai Namco wird der Release des Action-RPGs von Entwickler FromSoftware um wenige Wochen nach hinten geschoben. Doch neben der schlechten Nachricht, gibt es auch eine gute. So könnt ihr das Spiel bereits im November in einem Netzwerktest anspielen.

Wann ist der neue Release? Elden Ring erscheint jetzt am 25. Februar 2022 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und PC. Zumindest, wenn der jetzige Zeitplan eingehalten wird.

Gründe für die Verschiebung von Elden Ring

Das japanische Studio gibt auf Twitter an, dass die Tiefe und die strategische Freiheit von Elden Ring die eigenen Erwartungen übertroffen haben. Zeitgleich bedanken sich die Entwickler*innen für euer Vertrauen und eure Geduld.

Netzwerktest für November angekündigt

Wie wir es bereits aus der Dark Souls-Reihe gewohnt sind, dürfen wir auch Elden Ring vorab in einem offenen Netzwerktest anspielen. Crossplay zwischen PlayStation- und Xbox-Konsolen ist dabei möglich.

Wann ist der Netzwerktest? Im November. Dann können ausgewählte Spieler*innen kostenlos Elden Ring anspielen. Nachfolgend findet ihr die genauen Server-Zeiten für Deutschland:

  • Session 1: 12. November von 12 Uhr - 15 Uhr
  • Session 2: 13. November von 4 Uhr - 7 Uhr
  • Session 3: 13. November von 20 Uhr - 23 Uhr
  • Session 4: 14. November von 12 Uhr - 15 Uhr
  • Session 5: 15. November von 4 Uhr - 7 Uhr

Wie kann ich mich anmelden? Dafür müsst ihr wie gewohnt einen Account auf der offiziellen Website von Bandai Namco einrichten, euch für den Netzwerktest anmelden. Eine entsprechende Einladung bekommt ihr zu einem späteren Zeitpunkt via Mail.

Als kleinen Trostbringer haben wir hier noch einen frischen Screenshot aus dem Spiel, der soeben auf Famitsu veröffentlicht wurde. Als kleinen Trostbringer haben wir hier noch einen frischen Screenshot aus dem Spiel, der soeben auf Famitsu veröffentlicht wurde.

Weitere aktuelle News zu Elden Ring:

Alle Infos zu Elden Ring im Überblick

In eine ausführlichen Übersicht erfahrt ihr alles Wichtige rund um Elden Ring: Was sind die Lands Between und worum geht es in der Geschichte? Wie lang ist das Abenteuer? Welche Gemeinsamkeiten gibt es zur Souls-Reihe? Zudem gehen wir genauer auf das Kampfsystem ein und verraten euch, wie der Multiplayer funktioniert.

Überrascht euch die Verschiebung und denkt ihr, dass der jetzige Termin eingehalten wird?

zu den Kommentaren (75)

Kommentare(75)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.