Fallout 76: Wastelanders-Update bringt Ruf-System aus New Vegas zurück

Die große Hoffnung für Fallout 76 ist das kommende Wastelanders-Update. Bethesda hat jetzt ein System aus alten Spielen vorgestellt, das zurückkehren wird.

von Sebastian Zeitz,
03.02.2020 12:23 Uhr

Im Wastelanders-Update von Fallout 76 trefft ihr nicht nur auf NPCs sondern könnt auch Ruf sammeln. Im Wastelanders-Update von Fallout 76 trefft ihr nicht nur auf NPCs sondern könnt auch Ruf sammeln.

Auch wenn Bethesda mit Fallout 76 eher durchwachsene Schlagzeilen macht, freuen sich viele Spieler auf das seit der E3 angekündigte Wastelanders-Update. Mit richtigen NPCs und Fraktionen, die man im Spiel antreffen kann, machen die Entwickler das Spiel etwas mehr zu dem, was die Fans erwarten. In einem Blog-Eintrag wurde jetzt das Ruf-System näher erläutert.

Raider oder Siedler?

Damit kehrt das System wieder zur Reihe zurück, nachdem es das letzte Mal in Fallout: New Vegas verwendet wurde. Bisher wurden dafür zwei Fraktionen vorgestellt, denen ihr euch anschließen könnt. Die Siedler haben ihr Hauptquartier in der Stadt Foundation, während ihr die Raider in Crater finden könnt.

Indem ihr Missionen für die Bewohner der Fraktionen erfüllt, die Feinde dieser erledigt oder Informationen mit ihnen teilt, bekommt ihr Ruf. Habt ihr genug davon gesammelt, dann könnt ihr in diesen insgesamt sieben Rängen aufsteigen:

  • Feindlich
  • Misstrauisch
  • Neutral
  • Kooperativ
  • Freundlich
  • Nachbarschaftlich
  • Verbündeter

Passend zur Fallout-Reihe werden auch die Ruf-Ränge vom Vault-Boy perfekt repräsentiert. Passend zur Fallout-Reihe werden auch die Ruf-Ränge vom Vault-Boy perfekt repräsentiert.

Was bringt euch der Ruf? Je nachdem, wie weit euer Ruf mit einer der beiden Fraktionen fortgeschritten ist, bekommt ihr bessere Ware bei den Händlern und die Anhänger behandeln euch besser. Ab Freundlich werden unter anderem auch Baupläne für neue Fraktionsgegenstände freigeschaltet. Wenn ihr in der Story des Updates fortschreitet, bekommt ihr zudem Zugang zu noch mehr Händlern.

Fallout 76 - Wastelanders-Update hat Priorität, aber mehr Bugfixes folgen   2     0

Mehr zum Thema

Fallout 76 - Wastelanders-Update hat Priorität, aber mehr Bugfixes folgen

Mehr diese Woche: Zu guter Letzt hat Bethesda angekündigt, dass sie am Dienstag, dem 4. Februar, einen neuen Trailer zum Update veröffentlichen werden. Weitere Informationen dazu gibt es nicht, jedoch ist der neue Inhalt bereits auf einem privaten Test-Server spielbar und dort soll es bald weitere Einladungen für Spieler geben.


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen