Far Cry 5 - Spieler dürfen erstmals Hautfarbe und Geschlecht des Protagonisten bestimmen

In Far Cry 5 dürfen wir erstmals über Geschlecht und Hautfarbe des Protagonisten selbst bestimmen.

von Dom Schott,
26.05.2017 16:15 Uhr

Far Cry 5 wird uns erstmal entscheiden lassen, wie unser Charakter aussehen wird. Far Cry 5 wird uns erstmal entscheiden lassen, wie unser Charakter aussehen wird.

Traditionell war das Far Cry-Franchise mit Blick auf die jeweiligen Protagonisten bisher eine reine Männerdomäne: Spiel um Spiel bewegten wir uns mal als amerikanischer Tourist, mal als Frühmensch und mal als Freiheitskämpfer durch die verschiedensten exotischen Inselgebiete - allerdings waren wir dabei ausnahmslos immer männlich.

Far Cry 5 - Warum wir von dem Schauplatz in Montana begeistert sind

Diese Einseitigkeit nimmt mit dem kommenden Far Cry 5 nun ein Ende: Wie die US-Spieleseite Kotaku berichtet, werden wir erstmals die Gelegenheit bekommen, sowohl Geschlecht als auch Hautfarbe der Hauptfigur zu bestimmen.

Far Cry 5 - Debüt-Trailer: So soll der Shooter aussehen 2:09 Far Cry 5 - Debüt-Trailer: So soll der Shooter aussehen

Die spannende Frage, ob unser Aussehen und Geschlecht Einfluss auf das Verhalten der Menschen um uns herum nehmen wird, bleibt allerdings offen.

Far Cry 5 erscheint am 27. Februar 2018 für PS4, Xbox One und PC und wird wieder einen Map-Editor bieten.

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen