Far Cry 6 kommt später: Release-Termin des Shooters verschoben

Wie Ubisoft in einer aktuellen Pressemitteilung erwähnt, erscheint Far Cry 6 nun doch nicht im Februar 2021. Auch ein weiteres Spiel bekommt einen Release-Zeitraum.

von Tobias Veltin,
29.10.2020 19:07 Uhr

Far Cry 6 kommt später. Far Cry 6 kommt später.

Eigentlich sollte Far Cry 6 am 18. Februar 2021 erscheinen. Doch jetzt verspätet sich der Shooter mindestens um zwei Monate. Denn wie Ubisoft in einer aktuellen Finanzpressemitteilung erwähnt, wird der Titel unter anderem wegen der aktuellen Corona-Pandemie verschoben.

Dort heißt es nämlich im entsprechenden Textabschnitt:

"[...] und obwohl wir Far Cry 6 und Rainbow Six Quarantine auf 2021-22 verschoben haben, um ihr volles Potential im Kontext der Produktions-Herausforderungen durch COVID-19 in Schwung zu bringen [...]"

Ihr lest es schon: Auch Rainbow Six Quarantine wurde auf das erwähnte 2021-22 verschoben, obwohl dafür zuletzt gar kein konkretes Release-Datum existiert hatte. Der bislang nur in einem Teaser zu sehende Koop-Shooter wird also ebenfalls noch auf sich warten lassen.

Wann kommt Far Cry 6 jetzt genau raus?

Der Bericht deutet es bereits an: 2021-22. Damit ist das Fiskaljahr bzw. Geschäftsjahr gemeint, also der Zeitraum, für den Unternehmen das Ergebnis ihrer wirtschaftlichen Tätigkeiten in einem größeren Bericht niederlegen.

Bei Ubisoft läuft das Fiskaljahr von April bis Ende März. Das Geschäftsjahr 2021 beginnt dort also am 1. April, dementsprechend ist dies auch der frühestmögliche Release-Zeitpunkt für Far Cry 6 und Rainbow Six Quarantine. Im längsten Fall müssen wir sogar noch bis Ende März 2022 auf die beiden Spiele warten. Das halten wir speziell bei Far Cry 6 aber für äußerst unwahrscheinlich. Ein neues konkretes Release-Datum gibt es jedenfalls noch nicht.

Ubisoft hat noch einige große Releases vor sich

Obwohl sich die bereits erwähnten Spiele nach hinten verschieben, stehen in den nächsten Monaten einige größere Releases des Publishers an. Gerade erst ist Watch Dogs Legion erschienen, außerdem kommen in absehbarer Zeit noch:

Diese Titel erscheinen mit Ausnahme von Prince of Persia auch für die Next Generation-Konsolen PS5 und Xbox Series X/S.

zu den Kommentaren (43)

Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.