Adventskalender 2019

FIFA 20 - Petition fordert aktuelle Weltmeisterin auf dem Cover

Noch hat EA das Cover von FIFA 20 nicht enthüllt. Geht es nach einigen Fans, sollte jedoch eine aktuelle US-Weltmeisterin zu sehen sein.

von Dennis Michel,
16.07.2019 12:00 Uhr

Geht es nach einer Petition, ziert US-Star Megan Rapinoe das Cover von FIFA 20. Geht es nach einer Petition, ziert US-Star Megan Rapinoe das Cover von FIFA 20.

Alljährlich geht es um die spannende Frage, welcher internationale Fußballstar das Cover von EAs kommendem Ableger der FIFA-Reihe ziert. Geht es nach einer Petition auf Change.org, soll in diesem Jahr erstmals eine Spielerin dort zu finden sein.

Wäre das neu? Bereits 2015 war mit Alex Morgan aus dem US-Team und der Kanadierin Christine Sinclair eine Spielerin auf dem Cover von FIFA 16. Allerdings lediglich auf der US-bzw. der kanadischen Version des Spiels und nur neben Lionel Messi.

Petition will Weltmeisterin auf dem Cover

Geht es nach der Petition von Fan Darren Holland, soll US-Star Megan Rapinoe die Ehre gebühren. Rapinoe ist zweifache Weltmeisterin und Olympiasiegerin und sorgte während der Weltmeisterschaft im Juli 2019 auch abseits des Platzes durch ihre klare Haltung gegenüber US-Präsident Donald Trump für Schlagzeilen.

Bislang haben 1.400 Fans die Petition unterschrieben, in der es auch um ein Statement an die FIFA geht, die Preisgelder im Frauen-Fußball zu ändern. Laut Holland habe EA durch die Integration von Frauenfußball im Spiel bereits mehr für den Sport gemacht als die FIFA selbst. Rapinoe auf dem Cover von FIFA 20 wäre lediglich ein konsequenter nächster Schritt.

Auch die Seite IGN spricht sich für Megan Rapinoe auf dem Cover von FIFA 20 aus und hat auf Twitter gezeigt, wie das Ganze aussehen könnte.

Wer sollte eurer Meinung nach auf das FIFA 20-Cover?


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen