FIFA 22-Early Access startet heute: Mögliche Release-Uhrzeit, Download & mehr

FIFA 22 ist auch dieses Jahr wieder vor Release zehn Stunden lang spielbar. Wie ihr mitmachen könnt, lest ihr hier

von Sebastian Zeitz,
22.09.2021 09:10 Uhr

FIFA 22 wird vorab spielbar sein und so seid ihr mit dabei. FIFA 22 wird vorab spielbar sein und so seid ihr mit dabei.

FIFA 22 steht in den Startlöchern und auch wenn es dieses Jahr keine Demo gab, könnt ihr trotzdem vorab in das neue Fußballspiel reinzocken. Denn es gibt einen Early Access, der diese Woche startet und euch zehn Stunden spielen lässt. Alles was ihr dazu wissen müsst, fassen wir für euch zusammen.

Ab wann kann ich FIFA 22 vor Release spielen? Das sind die Eckdaten zum Early Access

  • Startzeit und mögliche Uhrzeit: 22. September, gegen abends. Eine konkrete Uhrzeit gibt es noch nicht, jedoch wird auf Reddit 19 Uhr gemunkelt. Zu dieser Zeit erscheint voraussichtlich auch die FIFA 22 Web-App
  • Spieldauer: Ihr könnt 10 Stunden in alle Modi von FIFA 22 reinspielen
  • Spielstand übertragbar: Ja, ihr könnt euren Spielstand auf der Plattform weiterspielen, auf der ihr auch den Test gespielt habt. Cross-Progression über Konsolen hinweg gibt es nur für manche Modi.
  • Plattformen: PS4, PS5, Xbox Series X/S, Xbox One
  • Voraussetzung: ein aktives EA Play-Abo

Mit dem Early Access könnt ihr sogar noch vor den Vorbestellern der Ultimate Edition loslegen. Für die geht es erst am 27. September los. Dadurch habt ihr den Vorteil, dass ihr für zehn Stunden schon Münzen sammeln könnt, um in FIFA Ultimate Team das bessere Team aufzubauen.

Preload möglich? Bisher hat sich EA noch nicht dazu geäußert, aber in der Regel wird der Download knapp 24 Stunden vor dem Start der Testversion möglich sein.

Holt euch die Web-App: FIFA 22 bekommt auch wieder FIFA Ultimate Team, weshalb die bekannte Web-App heute ebenfalls an den Start geht. Alle Infos zum Start der FIFA 22 Web-App findet ihr in diesem GamePro-Artikel.

Was ist EA Play?

Der Abo-Service von Electronic Arts lässt euch auf eine Bibliothek aus den Spielen des Publishers für eine monatliche Gebühr zugreifen. Dazu gibt es auch Vorab-Versionen wie jetzt bei FIFA 22, wodurch ihr einige Tage vor Release zehn Stunden in das Spiel reinzocken könnt.

Wie viel kostet EA Play? Regulär kostet EA Play 3,99 im Monat und 24,99 Euro im Jahr.

EA Play in Game Pass Ultimate: Habt ihr den Game Pass Ultimate, dann bekommt ihr Zugriff auf EA Play dazu. Dadurch könnt ihr ohne weitere Kosten den FIFA 22-Early Access auch mit Game Pass nutzen, wenn er diesen Mittwoch, den 22. September startet.

Günstigeres Probe-Abo: Wer kein Game Pass Ultimate oder eine PlayStation hat, kann bis zum 30. September noch vergünstigt EA Play abonnieren. Der Probe-Monat kostet euch so nur 99 Cent und ihr könnt FIFA 22 vorab spielen oder einen der anderen EA-Titel.

Was die große Neuerung HyperMotion Technology spielerisch ändert, lest ihr:

FIFA 22 angespielt: HyperMotion ist keine PR-Phrase, sondern die wichtigste Neuerung seit Jahren   43     2

Mehr zum Thema

FIFA 22 angespielt: HyperMotion ist keine PR-Phrase, sondern die wichtigste Neuerung seit Jahren

Wann erscheint FIFA 22? Das nächste jährliche Fußballspiel wird am 01. Oktober 2021 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Beachtet bei der Nintendo Switch jedoch, dass es auch dieses Jahr wieder eine Legacy-Edition ist, die jetzt im dritten Jahr nur Kaderänderungen beinhaltet.

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.