FIFA 22 wird zur Arcade-Halle: Völkerball und 7 weitere Minispiele angekündigt

EA hat verraten, was sich im "FIFA Street"-Modus VOLTA im neuen Ableger tut. Besonders interessant: ihr dürft bald Dodgeball, Fußballtennis und mehr spielen.

von Dennis Michel,
19.08.2021 19:00 Uhr

FIFA 22 bekommt eine ganze Sammlung an Minispielen. FIFA 22 bekommt eine ganze Sammlung an Minispielen.

EA hat einen weiteren Part von FIFA 22 enthüllt. Nachdem es zuletzt um die Next Gen-Technologie Hypermotion, die Karriere, Pro Clubs und FUT ging, war heute der FIFA Street-Modus VOLTA an der Reihe. Neben zahlreichen Gameplay-Verbesserungen und einer erhöhten Zugänglichkeit für den Koop-Modus VOLTA Squads, wurde auch VOLTA Arcade angekündigt. Hier könnt ihr laut Entwickler in acht spaßigen Minispielen gegeneinander antreten.

VOLTA Arcade: Diese 8 Minispiele erwarten euch

Gleich Squads, könnt ihr die Partyspiele mit bis zu drei weiteren Spieler*innen austragen. Je nach abschneiden, bekommt ihr Punkte. Die Person mit den meisten Punkten geht als Sieger aus dem Arcade-Turnier hervor.

Umfang: Zum Release von FIFA 22 am 01. Oktober stehen euch acht Minispiele zur Verfügung. Die Auswahl soll jedoch nach Erscheinen kontinuierlich ausgebaut werden.

Völkerball

Der (un-)beliebte Schulsport ist mit dabei. Ziel ist es, das gegnerische Team abzuschießen. Wer zuerst 15 Abschüsse landet, gewinnt.

Fußballtennis

In Zweier-Teams müsst ihr den Ball übers Tennisnetz schießen. Kommt das Spielgerät doppelt im eigenen Feld auf, bekommt der Gegner einen Punkt. Wer als erstes zehn Punkte erzielt, gewinnt.

Disco Lava

In einem rechteckigen Feld müsst ihr aufleuchtende Flächen so schnell es geht einnehmen. Wer am Ende der Runde die meisten Felder zuerst erreicht hat, geht als Sieger*in aus dem Minispiel hervor.

Quick Strike

Hier befindet ihr euch in einem Kreis an dessen Rand kleine Tore aufgebaut sind. Leuchtet ein Tor, müsst ihr vor euren Kontrahenten treffen. Wer nach acht Runden die meisten Tore geschossen hat, gewinnt.

Neben Fußballtennis könnt ihr noch sieben weitere Minispiele in VOLTA Arcade spielen. Neben Fußballtennis könnt ihr noch sieben weitere Minispiele in VOLTA Arcade spielen.

Wall Ball Elimination

Hier müsst ihr den Ball gegen eine Wand schießen, leuchtet eure Farbe im Minispiel auf. Seid ihr zu langsam, scheidet ihr aus.

Team Keepaway

Haltet im Team den Ball so lange wie möglich in euren Reihen. Gelingt euch das, färbt sich die Farbe des Spielfelds immer weiter ein. Ist das komplette Feld rot oder blau eingefärbt, steht der Sieger fest.

Habt ihr noch die Moorhuhnjagd im Kopf? In Taget Gallery müsst ihr unterschiedliche bewegliche Ziele abschießen und erhaltet dafür Punkte.

Corner Scramble

Hier müsst ihr den Ball auf einem rechteckigen Spielfeld in eurem Tor unterbringen. Jede Spielerin hat dabei ihr eigenes Tor. Die Person mit den meisten Toren gewinnt.

Videos zu den einzelnen Spielen könnt ihr euch im Blog-Post von EA Sports anschauen.

Weitere News zu FIFA 22:

Unser Ersteindruck von Hypermotion auf PS5

Eine neue Ballphysik, bessere Animationen und das Verhalten der Torhüter wurde auch verbessert. Solche Sätze bekommen FIFA-Spieler*innen jährlich zu hören. Mit Hilfe der Hypermotion-Technologie auf PS5 und Xbox Series X/S sollen die Unterschiede jedoch so spürbar und sichtbar sein wie nie zuvor.

Wir konnten FIFA 22 bereits auf der PS5 anspielen und verraten euch, ob Hypermotion bislang wirklich das hält, was EA verspricht.

Wie gefallen euch die Neuerungen in VOLTA, allen voran der Arcade-Modus samt den acht Minispielen?

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.