Final Fantasy 6 - Square Enix denkt intern über Remake nach

Momentan arbeitet Square Enix mit Hochdruck am Remake von Final Fantasy 7, doch intern wird auch über eine Neuauflage des sechsten Teils diskutiert.

von Mirco Kämpfer,
02.02.2017 16:30 Uhr

Final Fantasy 6 als PS4-Remake - zu schön um wahr zu sein? Final Fantasy 6 als PS4-Remake - zu schön um wahr zu sein?

Nach dem Event zum 30-jährigen Jubiläum der Final Fantasy-Serie, auf dem unter anderem der Release-Termin zu Final Fantasy 12: The Zodiac Age für PS4 verraten wurde, veröffentlichte die Famitsu ein Interview mit Yoshinori Kitase - dem Producer des PS4-Remakes von Final Fantasy 7.

In den Gespräch ging es in erster Linie um den Entwicklungsstand des Projekts, Kitase wurde jedoch auch auf ein potenzielles Remake zu Final Fantasy 6 angesprochen - und seine Antwort klingt nicht gerade nach einer Absage (via Gematsu):

"Momentan arbeiten wir an Final Fantasy 7 ... Die Firmenmitarbeiter sagen es ebenfalls [dass sie ein Remake von Final Fantasy 6 wollen], aber es wird weiterhin hinten angestellt."

Wenn Final Fantasy 7 irgendwann mal für PS4 erscheint, könnten also womöglich die Arbeiten an einem Remake des sechsten Teils beginnen. Das ist allerdings noch ferne Zukunftsmusik, denn 2017 dürfte bestenfalls erstmal nur die erste Episode von FF7 erscheinen.

Würdet ihr euch Remake von FF6 wünschen?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen