Final Fantasy 7 - Götterdämmerung: So holt ihr euch das stärkste Accessoire

Im Remake von Final Fantasy 7 gibt es ein verstecktes Accessoire zu finden, dass ihr euch unbedingt sichern sollet. Wir zeigen euch, wie das geht.

von Hannes Rossow,
23.04.2020 12:43 Uhr

Lasst euch das Götterdämmerung-Accessoire nicht entgehen. Lasst euch das Götterdämmerung-Accessoire nicht entgehen.

In Final Fantasy 7 Remake gibt es viele Wege, die Party perfekt auf starke Bossgegner oder gar dem Hard Mode vorzubereiten. Einen Überblick über alle Waffen von Cloud & Co. bieten wir euch ebenso wie eine Auflistung aller Materia – inklusive ihrer Fundorte. Wer aber so richtig auf den Putz hauen möchte, braucht die Götterdämmerung.

Das stärkste Accessoire im ganzen Spiel

Götterdämmerung ist ein besonders mächtiges Accessoire, das euch einen enormen Vorteil verschaffen kann. Ist die Kette angelegt, startet ihr nämlich jeden Kampf mit einer vollen Limit-Leiste. Ihr könnt also direkt zu Beginn mächtige Attacken auf den Feind loslassen.

Besser noch: Götterdämmerung sorgt auch dafür, dass sich die Limit-Leiste kontinuierlich auflädt. Auch dann, wenn ihr euch nicht bewegt und keine Angriffe austeilt. Die Wartezeit bis zur nächsten Limit-Attacke ist also deutlich verkürzt. Ihr seht schon: Es lohnt sich.

So schnappt ihr euch Götterdämmerung

Das Götterdämmerung-Accessoire erhaltet ihr als Belohnung für den Sieg in einer versteckten VR-Herausforderung in Chadleys Kampfsimulator. Ihr müsst gegen den geheimen Ehrerbieter-Endboss antreten.

Wir verraten euch, wie ihr den Kampf freischaltet:

  • Ihr müsst Final Fantasy 7 Remake einmal komplett durchgespielt haben.
  • Gewinnt alle Kämpfe im Kolosseum des Wallmarkts. (Kapitel 14)
  • Achtung: Der Solo-Kampf von Aerith im Kolosseum ist nur in Kapitel 9 verfügbar! Startet den Kampf am besten direkt nach dem Sieg über das Höllenhaus.
  • Startet den neuen Hard Mode (Schwer) und springt ins 17. Kapitel und sucht Chadleys Kampfsimulator im Shinra-Gebäude auf.
  • Erledigt alle 13 VR-Herausforderungen.
  • Die 14. und geheime VR-Herausforderung ist der Kampf gegen den Ehrerbieter-Prototyp. Der tritt allerdings erst in der 5. Runde des Kampfes auf. Zuvor müsst ihr gegen Shiva, Chocomoppel, Leviathan und Bahamut gewinnen. (Level-Empfehlung: 50)

Nach dem Sieg erhaltet ihr das Götterdämmerung-Item und könnt auch ab sofort etwas zurücklehnen – schade nur, dass euch dafür einer der härtesten Kämpfe des gesamten Spiels im Weg ist.

Noch mehr Tipps und Tricks zu Final Fantasy 7 Remake gibt es übrigens hier:

Final Fantasy 7 Remake: Alle Tipps & Guides auf einen Blick   10     3

Mehr zum Thema

Final Fantasy 7 Remake: Alle Tipps & Guides auf einen Blick

Habt ihr den Hard Mode schon durch?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen