Fortnite: Battle Royale - Neuer "Blitz"-Modus kommt heute, extrakurze Matches

Für kurze Zeit gibt es in Fortnite: Battle Royale jetzt den "Blitz"-Modus, der die Matchdauer auf maximal 15 Minuten beschränkt. Ab heute geht es los.

von Hannes Rossow,
19.03.2018 15:54 Uhr

Wer keine Zeit hat, kann im neuen Fortnite-Modus Gas geben.Wer keine Zeit hat, kann im neuen Fortnite-Modus Gas geben.

Im direkten Vergleich zu Playerunknown's Battlegrounds kann Fortnite: Battle Royale dank einer deutlich kleineren Map mit kürzeren Match-Zeiten punkten. Aber wem selbst das noch zu lange dauert, kann sich jetzt über den neuen Blitz-Modus freuen, der ab heute (und nur für kurze Zeit) im Free to Play-Shooter verfügbar ist.

Mit einer maximalen Matchdauer von 15 Minuten hetzt der Blitz-Modus die Fortnite-Spieler deutlich schneller über die Karte. Der Sturm passt sich dabei der Spieldauer an und schließt sich ebenfalls sehr viel fixer. So wird sich der erste Kreis schon direkt zum Spielbeginn schließen. An den Rand der Map zu springen, ergibt also nicht viel Sinn.

Weniger Zeit, aber mehr Loot

Um die kürzere Spielzeit zu kompensieren, wurde die Spawn-Raten der Loot-Items kräftig nach oben korrigiert. Schatztruhen und Munitionskisten erscheinen mit einer Wahrscheinlichkeit von 90 Prozent, während der normale Loot auf der Karte zu "fast" 100 Prozent auffindbar ist.

Blitz-Spieler haben zudem größere Chancen auf Launch Pads, um schneller über die Karte zu kommen. Die Geschwindigkeit beim Abbauen von Bau-Ressourcen wird verdoppelt und die Ressourcen selbst erscheinen dann in 100er-Paketen, statt in 30ern.

Schaut ihr euch den Blitz-Modus an?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen