Fortnite: Battle Royale - Neuer Waffentyp "Guided Missile" enthüllt, Lenkrakete kommt "bald"

Mit der Guided Missile planen die Entwickler von Fortnite: Battle Royale die Implementierung von Lenkraketen. Wann das der Fall sein wird, steht noch nicht fest.

von Hannes Rossow,
28.03.2018 10:41 Uhr

Wie werden sich die Lenkraketen in Fortnite: Battle Royale wohl steuern?Wie werden sich die Lenkraketen in Fortnite: Battle Royale wohl steuern?

In Fortnite: Battle Royale geht es oftmals sehr explosiv zu, dafür sorgen Granaten, Raketenwerfer und C4-Sprengsätze, die erst vor kurzem zum kostenlosen Multiplayer-Hit hinzugefügt wurden. Jetzt legen die Entwickler von Epic Games aber noch einmal eine Schippe drauf, denn mit der frisch angekündigten "Guided Missile" erwartet uns das Battle Royale-Debüt von Lenkraketen.

Mit einem kurzen Teaser im Updates-Bildschirm von Fortnite: Battle Royale wurde die neue Waffe zwar enthüllt, doch die genaue Funktionsweise ist noch unklar.

Fortnite: Battle Royale - Guided Missile-Lenkrakete im nächsten Update?

Die offizielle Beschreibung lautet: "Ferngesteuerte Zerstörung von oben". Das klingt zumindest so, als wäre es uns dann wirklich möglich, die Rakete nach dem Abfeuern aktiv steuern zu können. Damit wäre es möglich, gezielt große Bauten im Endgame zu umgehen oder in Tilted Towers die Hochhäuser unter Beschuss zu nehmen. In dieser Zeit wären wir dann aber wohl schutzlos.

Unklar ist allerdings, wann die Lenkraketen der Guided Missile ins Spiel kommen, denn aktuell heißt es nur, dass sie "bald" erscheinen. Sobald das der Fall ist, werden vermutlich andere Waffen aus dem Item-Pool genommen, um die Menge an gleichzeitig verfügbaren Gegenständen klein zu halten.

Auf die angekündigten Jetpacks warten wir noch immer, obwohl sie schon vor Wochen enthüllt wurden. Der Release wurde kurz vor dem Launch verzögert, da Probleme mit der Idee auftraten. Bleibt zu hoffen, dass dies mit der Guided Missile nicht ebenfalls geschieht.

Glaubt ihr, dass Lenkraketen eine gute Idee sind?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen