Fortnite - Herausforderungen für Woche 8 geleakt

Die Herausforderungen für Woche 8 der 4. Season in Fortnite: Battle Royale sind bekannt.

von Mirco Kämpfer,
17.06.2018 14:35 Uhr

Fortnite: Das sind die Herausforderungen in Woche 8. Fortnite: Das sind die Herausforderungen in Woche 8.

Wie mittlerweile fast schon gewöhnlich sind auch die Herausforderungen der 8. Woche für Season 4 in Fortnite: Battle Royale früher im Netz aufgetaucht - zumindest zum Teil.

Auf Fortnite Tracker können wir jetzt schon sehen, welche Challenges uns am Donnerstag unter anderem erwarten.

Fortnite Season 4, Woche 8 - Das müsst ihr tun

Hier die Aufgaben der kommenden Woche:

  • Verursacht Kopfschuss-Schaden an Gegnern (250)
  • Sucht Schatztruhen in Salty Springs (7)
  • Findet sieben Schatztruhen in einem einzigen Match (7)
  • Noch unbekannt*
  • Sucht zwischen ...** (schwer) (1)
  • Eliminierungen mit schallgedämpften Waffen (schwer) (3)
  • Tötet Feinde in in Pleasant Park (schwer) (3)

Zwei Challenges sind noch nicht bekannt, dem User @14Nites zufolge handelt es sich aber um folgende Aufgaben:

  • * Findet sieben hungrige Gnome (7)
  • ** Sucht zwischen einem Bär, einem Krater und einer Kühlschranklieferung (schwer) (1)

Diese Challenges, insofern sie denn stimmen, dürften im Zuge des nächsten Updates am Donnerstag, den 21. Juni live gehen. Dann findet ihr bei uns auch Tipps, wie ihr die Challenges meistert.

Noch sich die Infos natürlich mit Vorsicht zu genießen, es gab auch in der Vergangenheit schon falsche Leaks. Trotzdem gehen wir davon aus, dass die Angaben stimmen.

Fortnite: Battle Royale - Neue Skins für Season 4 ansehen

Aktuell läuft die siebte Woche in Fortnite. Die aktuellen Challenges und wie ihr sie meistert, haben wir ebenfalls für euch zusammengefasst:

Fortnite Challenges in Woche 7
Was ihr tun müsst und wie ihr sie meistert

Fortnite ist übrigens nun auch auf der Nintendo Switch verfügbar und kann kostenlos im eShop heruntergeladen werden. Die Herausforderungen gelten für alle Plattformen. Die Switch-Version unterstützt sogar Crossplay, allerdings nicht mit der PS4. Sony hat sich bereits dazu geäußert.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen