Fortnite - Entwickler rufen "Party Royale" aus, Turnier mit 100 Promis & Profis

Zur E3 2018 planen die Entwickler von Epic Games ein großes Fortnite: Battle Royale-Turnier, das 50 prominente Musiker, Sportler und Entertainer gegen 50 Profi-Spieler antreten lässt.

von Hannes Rossow,
16.03.2018 11:00 Uhr

Welche Stars wohl gute Chancen in Fortnite: Battle Royale haben würden?Welche Stars wohl gute Chancen in Fortnite: Battle Royale haben würden?

Mit dem Fortnite: Battle Royale-Stream von Twitch-Star Ninja und Superstar-Rapper Drake hat der Online-Hit unter Beweis gestellt, dass es aktuell wohl kein Spiel gibt, das nur annähernd so populär ist wie Epics Free to Play-Ableger. Diesen Status wollen die Entwickler nun mit einem großen E3-Event unterstreichen. Das sogenannte "Party Royale"-Turnier soll 100 Promis und eSportler auf der Insel abwerfen.

Noch ist nicht klar, wer am Party Royale-Turnier teilnehmen wird, doch Epic gab in einem Blogeintrag bekannt, dass 50 der "weltbesten Athleten, Musiker und Unterhalter" auf 50 Profi-Spieler aus der ganzen Welt treffen werden. Schon bald wollen die Macher beginnen, die Teams zusammenzustellen. Über die Bühne gehen wird das Event zur E3 2018, die vom 12. bis zum 14. Juni läuft.

"Fortnite als wildes Gemetzel"
Zitierte Experten werfen ProSieben-Beitrag Panikmache vor

Zu guter Letzt gab Epic Games noch bekannt, dass in den nächsten Wochen endlich erste Informationen zum Start der ersten kompetitiven Saison folgen sollen.

Welche Promis würdet ihr euch für das Turnier wünschen?

Fortnite: Battle Royale - PS4, PS4 Pro, Xbox One und Xbox One X im Grafikvergleich mit Frame-Rate-Test 3:33 Fortnite: Battle Royale - PS4, PS4 Pro, Xbox One und Xbox One X im Grafikvergleich mit Frame-Rate-Test


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen