Fortnite - Kurioser Bug killt jeden, der in dieses Besteck läuft

Fortnite-Spieler in den Fatal Fields sollten sich vorsehen. Denn wer sich dort den in den Boden gefrästen Messer und Gabel nähert, stirbt.

von Tobias Veltin,
08.03.2019 10:45 Uhr

In Fortnite gibt es derzeit einen kuriosen Bug.In Fortnite gibt es derzeit einen kuriosen Bug.

Das neue Update für das populäre Battle Royale-Spiel Fortnite hat neben einigen neuen Waffen und Features auch einen kuriosen Bug ins Spiel gebracht, der gefährlich für unvorsichtige Spieler sein kann.

Genauer gesagt geht es um ein bestimmtes Landschaftsdetail, das Epic Games erst kürzlich hinzugefügt hat: Im Bereich "Fatal Fields" gibt es seit neuestem zwei große Symbole, die in den Boden gefräst wurden. Ein Blick von oben offenbart, dass es sich dabei um ein Besteck, also eine Gabel und ein Messer handelt.

Ihren Ursprung haben die Symbole in der Vergangenheit, in der "Fork Knife" (englisch für Messer und Gabel) von Spielern anstatt "Fortnite" gesagt wurde, das Ganze basiert also auf einem Witz.

Wer hier hinein läuft, stirbt

Ganz und gar nicht witzig ist das Ganze allerdings für Spieler, die unvorsichtigerweise in die beiden Symbolen hineinlaufen. Wer das tut, stirbt nämlich sofort.

Behebung in Kürze: Beabsichtigt ist das von Epic allerdings nicht, stattdessen handelt es sich um einen Bug im Spiel. Epic ist sich des Problems bewusst und wird es in Kürze fixen.

Bis dahin heißt es dementsprechend: Vorsicht vor dem riesigen Besteck!

Fortnite ist mittlerweile auf allen großen Systemen, also PS4, Xbox One, Switch und PC, sowie in Mobilversionen erhältlich.

Habt ihr den Bug auch schon gehabt?

Fortnite Battle Royale - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen