Fortnite - Server down am Feiertag, Update 6.01 bringt neue Eis-Falle

Etwas früher als sonst spielen die Entwickler von Epic Games das neue Update auf die Fortnite-Server. Wir verraten euch, auf was ihr euch freuen dürft.

von Hannes Rossow,
03.10.2018 09:43 Uhr

Wer heute Fortnite spielen möchte, muss sich etwas gedulden. Wer heute Fortnite spielen möchte, muss sich etwas gedulden.

Ja, es ist überraschend, aber offenbar feiern die Entwickler von Epic Games heute nicht den Tag der Deutschen Einheit. Während bei uns Feiertag herrscht und viele Spieler die unverhoffte Freizeit nutzen wollen, um Fortnite zu spielen, wird ganz normal das neueste Fortnite-Update 6.01 auf die PS4-, Xbox One-, iOS-, Android-, Nintendo Switch- und PC-Server ausgespielt.

Wie lange sind die Server down?

Heute begann die Downtime der Server schon eine Stunde früher, also um 9 Uhr deutscher Zeit. Das bedeutet natürlich, dass es in der Theorie auch etwas schneller wieder weitergehen sollte. Es kann aber vermutet werden, dass vor 11 Uhr kein neues Match gestartet werden kann.

Link zum Twitter-Inhalt

Was bringt das Update 6.01?

Der neue Fortnite-Patch kommt aber relativ gediegen daher und erschlägt euch nicht mit Neuerungen. Mit dem Vereiser bekommen Battle Royale-Spieler allerdings eine neue Falle spendiert, die schon vorab im Spielcode entdeckt wurde.

Link zum externen Inhalt

Wie funktioniert der Vereiser? Im Grunde ist die Falle recht selbsterklärend. Wie die Stachelfalle auch könnt ihr sie im Baumodus auf dem Boden platzieren. Jeder Gegner der in die Falle tappt, wird eingefroren. Allerdings könnt ihr mit etwas Schwung auch selbst in die Falle hüpfen und dann auf euren vereisten Füßen in die Freiheit schlittern.

Alle weiteren Anpassungen findet ihr in den offiziellen Patch Notes.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.