gamescom 2021: Ihr könnt jetzt Quests erfüllen und euch Belohnungen verdienen

Die Veranstalter der gamescom 2021 haben coole Missionen angekündigt, die ihr schon heute angehen könnt. Zudem wurden neue Partner wie Konami und Daedelic bestätigt.

von Jonathan Harsch,
10.08.2021 11:37 Uhr

Im Vorfeld der gamescom 2021 könnt ihr euch an einigen Community-Quests versuchen. Im Vorfeld der gamescom 2021 könnt ihr euch an einigen Community-Quests versuchen.

Gut zwei Wochen vor Beginn der digitalen Messe zieht die gamescom noch einmal einige neue Partner aus dem Hut. Bisher wussten wir, dass von den großen Publishern Sony und Nintendo nicht mit von der Partie sind - Microsoft (Xbox), Activision, EA und Ubisoft hingegen schon. Neben einigen Indies wurden auch sieben größere Unternehmen für die gamescom 2021 neu angekündigt:

  • Daedalic
  • Frontier Developments
  • Konami Digital Entertainment B.V.
  • Mediatonic
  • Netmarble
  • Pearl Abyss Corp
  • Smilegate West

Die komplette Liste findet ihr auf der offiziellen Homepage der gamescom.

Holt euch Boni: Diese Entwickler und Publisher werden in irgendeiner Form auf der Messe vertreten sein. Zusätzlich werden euch viele Partner auf ihren eigenen Internetseiten diverse Goodies bieten, für die ihr Codes ergattern könnt.

Meldet euch an und sichert euch Vorteile

Um die Streams im Rahmen der gamescom 2021 ansehen zu können, benötigt ihr keine Anmeldung, ihr könnt diese kostenlos auf den üblichen Kanälen verfolgen. Allerdings kann es sich trotzdem lohnen, wenn ihr euch im Content-Hub gamescom now registriert.

Neben den diversen Streams findet ihr hier die interaktive Indie Arena Booth, die im vergangenen Jahr einen deutschen Entwicklerpreis absahnen konnte. Zudem könnt ihr euch eine individuelle Playlist zusammenstellen.

Hier findet ihr den Trailer für die Indie Arena Booth:

gamescom 2021 - Das erwartet euch in der Indie Arena Booth 2:33 gamescom 2021 - Das erwartet euch in der Indie Arena Booth

Community-Quests: Wenn ihr die gamescom gar nicht mehr abwarten könnt, habt ihr schon jetzt die Möglichkeit, euch dank gamescom EPIX als Community zu beweisen. Über die Social-Media-Kanäle (gamescom now, Facebook, Twitter, Instagram, Discord, TikTok) könnt ihr diverse Aufgaben erfüllen. Wurde eine Quest erfolgreich absolviert, winken Priese im gamescom Vault, wie etwa In-Game-Items. Jede Woche bis zum Ende der Messe soll es neue Missionen geben.

Alle Informationen und Termine zur gamescom 2021 findet ihr hier:

gamescom 2021: Termine, Events und alle Infos im Überblick   17     2

Mehr zum Thema

gamescom 2021: Termine, Events und alle Infos im Überblick

Wann geht es los?

Tatsächlich geht es los, noch bevor es eigentlich losgeht, denn Microsoft hat für den 24. August (19 Uhr) eine Xbox-Show im Vorfeld der gamescom angekündigt.

Die gamescom selbst, die auch in diesem Jahr wieder komplett digital stattfinden wird, startet am 25. August (20 Uhr) mit der großen Opening Night Live, eine von Geoff Keighley gehostete Show, die einige Trailer und Neuankündigungen zu Blockbustern bieten dürfte.

Offiziell endet die Messe am 27. August, wenn die gamescom Awards verliehen werden. Die Indie Arena Booth derweil bleibt bis zum 29. August geöffnet.

Was erwartet ihr von der gamescom 2021?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.