Genshin Impact schenkt euch Urgestein und ihr müsst nichts dafür tun

Urgestein gehört zu den beliebtesten, wichtigsten und wertvollsten Materialien in Genshin Impact. Jetzt bekommt ihr es geschenkt, und ihr müsst dafür rein gar nichts machen.

von David Molke,
22.10.2020 10:36 Uhr

In Genshin Impact benötigt ihr für die sogenannten Gebete (aka Lootboxen) jede Menge Urgestein, dass ihr jetzt geschenkt bekommt, weil ihr ein paar Stunden nicht spielen könnt. In Genshin Impact benötigt ihr für die sogenannten Gebete (aka Lootboxen) jede Menge Urgestein, dass ihr jetzt geschenkt bekommt, weil ihr ein paar Stunden nicht spielen könnt.

Andere Spiele kosten Geld – Genshin Impact beschenkt euch, wenn ihr mal nicht spielen könnt. Klingt komisch, ist aber so: Weil einige Server-Arbeiten durchgeführt werden mussten, war Genshin Impact für ein paar Stunden offline. In dieser Zeit konnte niemand spielen und als Wiedergutmachung bekommt ihr die In Game-Währung Urgestein. Die ist sehr begehrt und dient dazu, die Gebete genannten Lootboxen zu öffnen, aus denen ihr (mit sehr viel Glück) Charaktere ziehen könnt.

Genshin Impcat-Server offline: Ihr bekommt Urgestein für's Nichtstun

Server-Wartungsarbeiten: Mittlerweile sind die Server wieder online, aber gestern Abend beziehungsweise heute Nacht konnten einige Genshin Impact-Fans nicht spielen. Bei den Arbeiten soll es um einige bekannte Probleme gegangen sein. Welche genau wurde im Statement auf der offiziellen Webseite nicht verraten.

Mittlerweile wieder online: Seit über fünf Stunden könnt ihr euch aber wieder ganz normal anmelden und loslegen. Ihr müsst zunächst ein kleineres Update herunterladen, was automatisch geschehen sollte. Anschließend könnt ihr euch wieder mit Paimon ins Abenteuer stürzen.

Link zum Twitter-Inhalt

Es gibt eine Entschädigung: Weil Genshin Impact ein paar Stunden offline war, sollen alle eine Entschädigung bekommen. Das hat Entwickler*innenstudio MiHoYo bereits im Vorfeld angekündigt. Selbst wenn es schneller als geplant gelaufen sein sollte, bekommt ihr für jede der vier geplanten Stunden 60 Urgestein, also insgesamt 240 Urgestein.

Um an die Belohnung für absolutes Nichtstun zu kommen, müsst ihr lediglich bereits Abenteuerrang 5 erreicht haben. Anschließend solltet ihr eine entsprechende Nachricht in eurem In Game-Postfach haben, die ihr innerhalb der nächsten 30 Tage öffnen und einlösen müsst.

In Genshin Impact existieren gefühlt 17 Millionen unterschiedliche Währungen, Systeme, Materialien und Gegenstände. In Genshin Impact existieren gefühlt 17 Millionen unterschiedliche Währungen, Systeme, Materialien und Gegenstände.

Entschädigungen für Server-Downtime sind nicht ungewöhnlich bei Spielen mit Stamina-System

Wieso das denn? Bei Genshin Impact handelt es sich um ein Free2Play-Spiel, das auf das Gacha-System setzt, um sich zu finanzieren. Das heißt, ihr könnt Gebete aka Lootboxen öffnen, um neue Charaktere, Waffen und so weiter zu erhalten, allerdings mit verschwindend geringen Chancen auf gute Ergebnisse. Für jeden Pull (also für jede zufällige Ziehung aus einem der Gebets-Banner) braucht ihr Urgestein.

Die Währung ist dementsprechend begehrt und natürlich auch rar gesät. Im späteren Verlauf des Spiels stoßt ihr an die Grenzen, die fast jedes derartige (Mobile-) Spiel hat: Das sogenannte Stamina-System schränkt euch absichtlich ein, indem es euch nur eine bestimmte Menge Urgestein pro Tag farmen lässt. Das wird durch das Harz aka Resin geregelt, das sich mit der Zeit auflädt und für fast alle Endgame-Aktivitäten benötigt wird.

Darum ist es nichts Ungewöhnliches bei Spielen mit einem Gacha- und Stamina-System, dass ihr für Server-Downtime mit In Game-Währung belohnt werdet. Immerhin könntet ihr in dieser Zeit eventuell normalerweise schon Urgestein sammeln und eigentlich würde sich euer Stamina beziehungsweise hier eben euer Harz aufladen, was ihr wiederum re-investieren könntet.

Wie ihr Urgestein farmen könnt und welche Möglichkeiten sich dafür am besten eignen, könnt ihr hier im ausführlichen Guide der Mein-MMO-Kolleg*innen nachlesen.

Wie ihr mehr Gebete erhaltet, erfahrt ihr hier in unserem Gamepro-Guide. Bedenkt bei Spielen wie Genshin Impact aber immer, dass eure Chancen auf gute Ergebnisse bei den Lootboxen sehr sehr niedrig ausfallen. Wenn ihr einen 5-Sterne-Charakter im Event-Banner ziehen wollt, beträgt die Wahrscheinlichkeit dafür gerade einmal 0,6 % – und zwar völlig unabhängig davon, wie viel Geld ihr für Urgestein verpulvert.

Habt ihr schon Geld ausgegeben? Schafft ihr es, das Gacha-System komplett zu ignorieren?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.