Ghost of Tsushima: Wer genau hinschaut, kann ein cooles Detail am Horizont entdecken

Die Welt von Ghost of Tsushima steckt voller interessanter Details. Eines davon ist bei klarer Sicht und gutem Wetter am Horizont zu sehen.

von Tobias Veltin,
08.08.2020 10:33 Uhr

Da staunt auch Jin: Wer genau hinschaut, kann am Horizont ein cooles Detail ausmachen. Da staunt auch Jin: Wer genau hinschaut, kann am Horizont ein cooles Detail ausmachen.

Aktuell begeistert Ghost of Tsushima viele Spieler*innen auf der PS4. Auch wir sind vom Samurai-Abenteuer angetan und haben dem Titel in unserem Test zu Ghost of Tsushima deshalb eine 90er-Wertung verpasst.

Neben dem tollen Kampfsystem gehört die Spielwelt zu den größten Highlights des Spiels. Und die ist nur so vollgestopft mit Details und atmosphärischen Elementen wie Sonnenuntergängen und buntem Laub, das durch die Luft schwebt.

Manche Details sind allerdings nicht so offensichtlich, dafür dann aber umso cooler, wenn man sie entdeckt. So auch eine vermeintliche Kleinigkeit, die Reddit-User u/x_Rai_x im Ghost of Tsushima-Subreddit geteilt hat.

Wer an der richtigen Stelle ist, kann Korea in der Ferne sehen

Denn im Spiel ist es möglich, die koreanische Halbinsel in der Ferne zu sehen. Dafür müssen allerdings ein paar Bedingungen erfüllt sein.

  • Ihr müsst euch an der westlichsten Küste von Kamiagata befinden.
  • Es sollte früh am Morgen sein, wenn die Sonne gerade aufgegangen ist.
  • Es müssen klare Wetterbedingungen herrschen.

Sollte all dies zutreffen könnt ihr ganz weit hinten am Horizont die schneebedeckten Berge der koreanischen Halbinsel erkennen, im Fotomodus sogar noch deutlicher. Ein cooles Detail, das zeigt, an was die Entwickler alles gedacht haben.

Nicht ganz einfach zu erkennen, aber dennoch da: die koreanische Halbinsel. Nicht ganz einfach zu erkennen, aber dennoch da: die koreanische Halbinsel.

Bildquelle

Auch Japan sichtbar?

In dem Reddit-Thread wird zudem darüber diskutiert, ob von der anderen Seite der Tsushima-Insel auch das japanische Festland zu erkennen ist. Viele dort Diskutierende sind der felsenfesten Überzeugung, es ebenfalls in der Ferne ausgemacht zu haben.

Das Korea-Detail ist natürlich nicht die einzige bemerkenswerte "Kleinigkeit" in Ghost of Tsushima. Wenn ihr Jin beispielsweise eine Zeitlang nicht bewegt, landet beispielsweise ein kleiner Vogel auf seiner Hand.

Ghost of Tsushima: Schönes Detail zeigt, wie tierlieb Jin ist   5     2

Mehr zum Thema

Ghost of Tsushima: Schönes Detail zeigt, wie tierlieb Jin ist

Ghost of Tsushima ist seit Mitte Juli exklusiv für die PS4 erhältlich.

Welche Details habt ihr in Ghost of Tsushima entdeckt?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.