God of War - Prequel über Atreus ab sofort im Facebook Messenger spielbar

Die Vorgeschichte von Atreus, dem Sohn von Kratos, ist ab sofort über den Facebook Messenger als Textadventure spielbar.

von Maximilian Franke,
01.02.2018 10:20 Uhr

Kratos ist nun auch auf Facebook zu finden.Kratos ist nun auch auf Facebook zu finden.

Im neuen God of War ist Kratos wie gewohnt der Protagonist. Allerdings wird sein Sohn Atreus ebenfalls eine wichtige Rolle in der Handlung übernehmen. Zur Playstation-Experience im vergangenen Jahr zeigte Sony bereits in einem Trailer die Vorgeschichte des Jungen.

Die gleiche Geschichte lässt sich nun auch als Textadventure "A Call from the Wilds" erleben. Dafür benötigt ihr allerdings den Facebook-Messenger.

Um die Geschichte zu starten, klickt ihr im eingebundenen Twitter-Post auf den entsprechenden Link. Nach einer kurzen Bestätigung findet ihr euch in der gewohnten Chat-Umgebung wieder. Ein Bot präsentiert euch die Geschichte und lässt euch an verschiedenen Stellen Eingaben tätigen und Entscheidungen treffen.

A Call from the Wilds - Belohnungen

Wer es schafft, das Spiel bis zum Ende zu überleben, bekommt acht verschiedene Artworks als Belohnung. Bisher ist das Adventure lediglich auf Englisch spielbar.

God of War schickt euch dieses Mal nicht nach Griechenland. Stattdessen sorgt Kratos in der nordischen Götterwelt für Aufsehen. Die Entwickler haben bereits bestätigt, dass es keinen Season Pass geben wird, was DLCs aber nicht grundsätzlich ausschließt. Das Spiel erscheint am 20. April 2018 exklusiv für die PS4.

God of War - Story-Trailer enthüllt Release-Termin & das "wahre Wesen" von Kratos 3:00 God of War - Story-Trailer enthüllt Release-Termin & das "wahre Wesen" von Kratos


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen