Gran Turismo Sport - DLCs bringen Super GT-Autos, neue Strecken & mehr

Gran Turismo Sport soll auch nach Release noch stetig erweitert werden. Der Producer bestätigt, dass per DLC unter anderem Super GT-Autos und neue Strecken hinzukommen.

von David Molke,
16.10.2017 10:15 Uhr

Gran Turismo Sport erhält zusätzliche Fahrzeuge, Strecken und mehr per DLC. Gran Turismo Sport erhält zusätzliche Fahrzeuge, Strecken und mehr per DLC.

Gran Turismo Sport erscheint am 18. Oktober exklusiv für die PS4. Der Preload läuft bereits und einen Day 1-Patch gibt es ebenfalls. Aber auch nach dem Launch sind noch einige Erweiterungen geplant. In den DLCs erwarten uns laut Producer Kazunori Yamauchi unter anderem zum Beispiel Autos der Super GT-Klasse und "selbstverständlich" auch neue Rennstrecken. (via DualShockers)

Mehr:Gran Turismo Sport - Rennfahrer lenkt echtes, ferngesteuertes Auto mit dem PS4-Controller

Via Twitter erklärt Kazunori Yamauchi, dass die DLCs auch kommerzielle Autos bringen sollen, sowie berühmte Fahrzeuge und Oldtimer. Die Fahrzeuge der japanischen Super GT-Rennserien sind gewissermaßen ein Steckenpferd von Gran Turismo, Fans dürften sich also besonders über deren Rückkehr freuen.

Mehr:Gran Turismo Sport - Online-Verbindung ist Pflicht, PS Plus jedoch nicht

Wenn ihr mehr über Gran Turismo Sport wissen wollt, findet ihr hier unsere Vorschau. Einen Überblick über die Strecken und Autos könnt ihr euch hier verschaffen, während ihr hier eine Zusammenfassung aller wichtigen Infos rund um Gran Turismo Sport findet.

Worauf freut ihr euch am meisten?

Gran Turismo Sport - Screenshots ansehen

Gran Turismo Sport - Gameplay-Trailer stellt den beeindruckenden Fuhrpark vor 6:23 Gran Turismo Sport - Gameplay-Trailer stellt den beeindruckenden Fuhrpark vor

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.