Gran Turismo Sport - Neues Update bringt 5 neue Autos, 7 Events & mehr

Das August-Update für das PS4-Rennspiel führt neben fünf japanischen Sportwagen auch eine Regenoption für eine weitere Piste, sowie Events für den Solo-Modus.

von Tobias Veltin,
27.08.2019 12:07 Uhr

Der Fuhrpark von GT Sport bekommt einmal mehr Zuwachs.Der Fuhrpark von GT Sport bekommt einmal mehr Zuwachs.

In der letzten Woche wurde das August-Update für das PS4-Rennspiel Gran Turismo Sport bereits angeteasert, jetzt gibt es endlich klare Fakten über den Release des Update sowie die neuen Inhalte.

Laut der offiziellen GT-Seite wird das August-Update mit der Versionsnummer 1.43 am 27. August erscheinen und dem Spiel folgendes hinzufügen:

Die Inhalte von Update 1.43 für GT Sport

  • 5 neue japanische Sportwagen
    Honda S2000
    Nissan Silvia K's Dia Selection
    Toyota Corolla Levin 1600GT APEX
    Subaru Impreza WRX Type R STI
    Mitsubishi GTO Twin Turbo
  • Regenoption für die Strecke "Red Bull Ring"
  • 7 neue Events/Runden für den GT League Modus

Neuer Kurs kommt vermutlich etwas später

Einige von euch dürften etwas verwundert sein, dass das Update keine neue Strecke enthält. Diese sollte allerdings nicht viel länger auf sich warten lassen, denn sie wurde bereits angekündigt bzw. in einer Vorschau vorgestellt.

Legendäre Piste: Es handelt sich dabei um den Circuit de Spa-Francorchamps in Belgien mit seiner berühmten "Eau Rouge"-Kurvenkombination. Die legendäre Piste war bereits in älteren Gran Turismo-Spielen vertreten und kommt nun auch für GT Sport - ein genaues Datum dafür gibt es aber noch nicht.

Gran Turismo Sport - Test-Video zum PS4-Rennspiel 6:21 Gran Turismo Sport - Test-Video zum PS4-Rennspiel


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen