Läuft gerade Gran Turismo Sport - Test-Video zum PS4-Rennspiel

Gran Turismo Sport - Test-Video zum PS4-Rennspiel

Donnerstag, 02. November 2017 um 11:30

Mit Gran Turismo Sport rast die berühmte Rennspielreihe erstmals auf die PS4. Das Entwickler-Team um Serienschöpfer Kazunori Yamauchi weicht mit Sport allerdings von der üblichen Formel ab, es gibt beispielsweise keinen klassischen Karriere-Modus mehr, sondern nur noch die bekannte Fahrschule sowie eine Reihe von Einzel-Events.

Generell wird der Fokus bei Gran Turismo Sport vom Singleplayer- in den Multiplayer-Bereich verschoben und liegt dort vor allem auf die Online-Rennen für bis zu 24 Teilnehmer. Ihr könnt entweder an vorgefertigten Tagesrennen oder größeren Turnieren mit speziellen Ausscheidungsrunden teilnehmen und euch dort Credits und andere Boni wie Gratis-Autos verdienen.

Neben der generellen Fahrerqualität misst Gran Turismo Sport auch die Fairness eines Fahrers, beispielsweise, wenn er ohne Blechkontakt fährt, oder brav überholen lässt. Anhand dieses Parameter findet das gute Matchmaking-System dann passende Mitfahrer.

Tobi zeigt euch im Test-Video die wichtigsten Elemente von Gran Turismo Sport und erklärt, warum es trotz einiger Brüche mit Serientraditionen kein schlechtes Rennspiel ist.

Mehr: Test zu Gran Turismo Sport auf GamePro.de

Tests
705 Videos
12.302.526 Views


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen