GTA 3-, Vice City-, San Andreas-Remaster soll noch 2021 mit "neuer und alter Grafik" kommen

Die drei GTA-Titel sollen als Trilogie erscheinen und befinden sich aktuell in der Endphase der Entwicklung. Es soll sogar eine Switch-Version geplant sein.

von Jasmin Beverungen,
19.08.2021 16:29 Uhr

Das Bundle soll insgesamt drei GTA-Remaster beinhalten. Das Bundle soll insgesamt drei GTA-Remaster beinhalten.

Update am 19. August, 16:29 Uhr: Das Remaster der GTA-Trilogie könnte vielleicht doch etwas später erscheinen, als bisher per Gerücht bekannt wurde.

Der Insider Tom Henderson, der in der Vergangenheit vor allem bei Battlefield 2042 und Call of Duty richtig lag, hat zunächst die Gerüchte mit seinen Infos bestätigt. Aber bei einer Sache ist er sich nicht ganz so sicher, wie er auf Twitter mitteilt:

Link zum Twitter-Inhalt

Nicht mehr 2021? Henderson lässt daran zweifeln, ob die Trilogie wirklich noch 2021 erscheint. Er ist sich sicher, dass die Remastered-Trilogie erst 2022 veröffentlicht. Damit würde das Paket erst nach der verbesserten und erweiterten Version von GTA 5 erscheinen.

So richtig sicher, welche Info jetzt stimmt, können wir derzeit aber nicht sein.

Originalmeldung: Der GTA-Publisher Take-Two bestätigte Anfang des Jahres selbst, dass das Unternehmen nicht abgeneigt wäre, Remaster alter GTA-Teile zu veröffentlichen. Durch eine Jagd von Rockstar auf Vice City-Mods kochten abermals die Gerüchte um mögliche GTA-Neuauflagen hoch.

Ein interner Bericht von Take-Two über drei noch unangekündigte Neuauflagen ließ somit die Folgerung zu, dass es sich bei den drei Titeln um Remaster von GTA San Andreas, GTA Vice City und GTA 3 handeln könnte. Wie Kotaku nun bestätigt, scheinen sich die Remaster nun auf dem Weg zu uns zu befinden.

GTA-Trilogie kommt noch 2021

Wann genau kommen die Remaster? Kotaku hat von drei vertrauenswürdigen Quellen erfahren, dass die drei GTA-Spiele als Trilogie im Herbst 2021, genauer gesagt Ende Oktober oder Anfang November, erscheinen werden. Alle drei Spiele wird es nur im Bundle zu kaufen geben, zudem ist nur eine digitale Version geplant.

Ursprünglich war es geplant, die Trilogie als Bonus für Käufer*innen der PS5- und Xbox Series X/S-Ports von GTA 5 und GTA Online zu verschenken. Daraufhin wollten die Verantwortlichen den Release auf Anfang 2021 vorziehen, doch die Pläne haben sich erneut geändert und so erscheint die Remaster-Trilogie erst im Herbst 2021.

Was kann ich vom Remaster erwarten? An der Entwicklung der Remaster soll das Entwicklerstudio Rockstar Dundee beteiligt sein, die auch schon an der PS5- und Xbox Series X/S-Version von GTA 5 mitwirken. Gameplaytechnisch sollen die sich Remaster stark an den Originaltiteln der PS2-Ära halten.

Optisch hingegen soll die Unreal Engine zum Einsatz kommen und die Grafik etwas aufpolieren. Die Titel sollen eine Mischung aus "neuer und alter Grafik" bieten. Eine Quelle hat schon Ausschnitte der Remaster gesehen und behauptet, die Grafik erinnere sie an eine stark gemoddete Version der GTA-Spiele. Die Benutzeroberfläche sei ebenfalls aktualisiert, behält aber den altbekannten Stil bei.

Wie sich GTA über die Jahre entwickelt hat, erfahrt ihr im folgenden Video:

Grand Theft Auto - Die Geschichte der GTA-Reihe bis GTA 5 17:04 Grand Theft Auto - Die Geschichte der GTA-Reihe bis GTA 5

Gerüchte könnten wahr sein

Für welche Plattformen erscheint die Trilogie? Neben den PS4-, PS5-, Xbox One- und Xbox Series X/S-Versionen wird es auch eine Version für Nintendo Switch geben. In 2022 sollen dann die Versionen für PC und Mobile folgen.

Woher hat Kotaku diese Info? Kotaku hält seine Quellen anonym. Doch die Quellen haben bislang Wochen oder sogar Monate vorher zuverlässig Updates in GTA Online und Read Dead Online vorausgesagt. Deshalb schätzt die Redaktion diese Information rund um eine GTA-Trilogie als äußerst vertrauenswürdig ein.

Doch wie immer sollten wir die Gerüchte mit Vorsicht genießen. Es könnte sein, dass sich der Release abermals verschiebt und die Trilogie zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen wird. Es könnte sogar sein, dass sich aktuell keine Trilogie der GTA-Remaster in der Entwicklung befinden.

Worauf wir uns allerdings verlassen können, sind die PS5- und Xbox Series X/S-Versionen von GTA 5. Alles hierzu erfahrt ihr auf GamePro:

GTA 5-Upgrade für PS5 und Xbox Series X: Alles zu Release und Optimierungen   89     3

Mehr zum Thema

GTA 5-Upgrade für PS5 und Xbox Series X: Alles zu Release und Optimierungen

Was ist mit GTA 6?

Das große neue Projekt befindet sich derzeit in der Entwicklung. Rockstar und Take-Two haben bislang so gut wie nichts über GTA 6 verraten. So wissen wir nicht genau, welches Setting der neue GTA-Titel haben wird. Gerüchten zufolge könnte es Spielende zurück nach Vice City verschlagen.

Doch wie es scheint, ist der Release von GTA 6 noch Jahre entfernt. Mehrere Quellen bestätigen, dass und der Release frühestens 2023 erwarten wird. Somit müssen wir uns noch ein wenig gedulden, bis wir GTA 6 spielen können. Doch bis dahin können wir uns die Wartezeit mit der möglichen Remaster-Trilogie vertreiben. Alles zu GTA 6 findet ihr in unserem Übersichtsartikel.

Wärt ihr an der Remaster-Trilogie der drei GTA-Teile interessiert?

zu den Kommentaren (90)

Kommentare(90)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.