GTA 6-Fans müssen jetzt ganz stark sein: Auch Insider Jason Schreier glaubt an späten Release

GTA 6 könnte erst 2024, 2025 oder sogar noch später erscheinen. Da sind sich ausnahmsweise mal fast alle einig. Auch der wohl bekannteste Insider Jason Schreier sieht das so.

von David Molke,
05.07.2021 15:59 Uhr

Auch einer der wohl seriösesten Insider bricht GTA-Fanherzen: Teil 6 dauert wohl noch. Auch einer der wohl seriösesten Insider bricht GTA-Fanherzen: Teil 6 dauert wohl noch.

Bis Grand Theft Auto 6 kommt, dauert es wohl noch ziemlich lange. Vor Kurzem machte ein Gerücht die Runde, dass der Release womöglich erst im Jahr 2025 anstehen könnte. In dasselbe Horn stößt nun auch der Ex-Kotaku- und Bloomberg-Journalist Jason Schreier, der als einer der seriösesten Insider der gesamten Games-Industrie gilt, ganz vorzügliche Connections hat und in der Vergangenheit meist richtig lag. Ihr müsst euch also wohl wirklich noch gedulden.

Wann kommt GTA 6? Das steht offiziell natürlich noch nicht fest. Bisher wurde das Spiel noch nicht einmal offiziell angekündigt. Dass es kommt, dürfte trotzdem ziemlich sicher sein, aber das dauert wohl noch ein paar Jahre. Vielleicht sogar bis 2025: Dieses Datum hat Tom Henderson vor Kurzem ins Gespräch gebracht und damit haufenweise Fans an den Rand der Verzweiflung gebracht.

GTA 6-Insider schätzt Releasezeitraum ab und bricht sämtliche Fanherzen   25     1

Mehr zum Thema

GTA 6-Insider schätzt Releasezeitraum ab und bricht sämtliche Fanherzen

Die Fans müssen jetzt tapfer sein: Auch Jason Schreier glaubt, dass noch ziemlich viel Wasser den Ganges herunterfließen wird, bis wir zum ersten Mal GTA 6 spielen können. In einem Tweet hat der Journalist erklärt, dass sich die Aussagen von Tom Henderson mit dem decken würden, was ihm über die Entwicklung von GTA 6 zugetragen wurde.

Link zum Twitter-Inhalt

Wie seriös ist das? Sehr: Jason Schreier hat früher bei Kotaku und aktuell bei Bloomberg sowie in seinen beiden Büchern und im Triple Click-Podcast immer wieder gezeigt, dass er über sehr viele, sehr verlässliche Quellen innerhalb der Videospiel-Industrie verfügt. Mit den meisten Insider-Berichten, Vorhersagen und Mutmaßungen behielt er recht.

Das sagt er genau: Auf merhere Nachfragen hin spezifiziert Jason Schreier auf Twitter noch einmal, was genau er meint. Er wird auch mit seinen eigenen Aussagen konfrontiert, die er vor einiger Zeit über GTA 6 und dessen möglichen Release-Zeitraum getätigt hatte.

Noch vor der Pandemie wies er darauf hin, dass 2021 nicht realistisch wirke, sondern eher 2022 oder 2023. Seitdem ist aber viel passiert, was den möglichen Launch eher noch nach hinten verschiebt. Das passt also insgesamt ebenfalls zu den Jahren 2024 oder 2025.

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Map könnte sich verändern: In einem weiteren Tweet bekräftigt Jason Schreier auch noch einmal, dass er nicht nur gehört habe, dass sich die Entwicklung in einem noch sehr frühen Stadium befinde, sondern auch, dass die Map von GTA 6 sich im Laufe des Spiels verändern und erweitern könnte. Aber angesichts des frühen Stadiums sollte das alles natürlich mit Vorsicht genossen werden, weil es sich selbstverständlich auch noch bis zum Launch ändern kann.

Link zum Twitter-Inhalt

Mehr GTA 6-News:

Bis das alles überhaupt richtig spruchreif wird, beschäftigt sich Rockstar in der Öffentlichkeit vor allem immer noch mit GTA 5 und GTA Online. Beides soll demnächst in einer aufgehübschsten, besser laufenden Version auch für PS5 und Xbox Series X/S erscheinen. Was genau da drin steckt, könnt ihr hier nachlesen.

Welches Release-Datum von GTA 6 haltet ihr für realistisch?

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.