GTA 5-Upgrade für PS5 und Xbox Series X/S: Alle Verbesserungen und Optimierungen im Überblick

Verbesserte Grafik, 60 FPS und mehr: Wir fassen alle Verbesserungen von GTA 5: Enhanced Edition, dem Next Gen-Update für PS5 und Xbox Series X/S, zusammen.

GTA 5 erhält eine Enhanced-Version, die extra für die PS5 und Xbox Series XS optimiert ist. GTA 5 erhält eine Enhanced-Version, die extra für die PS5 und Xbox Series X/S optimiert ist.

Erstmals 2013 auf PS3 und Xbox 360 erschienen, hat sich GTA 5 für Rockstar auch auf PS4, Xbox One und PC zur wahren Goldgrube gemausert - vor allem dank GTA Online. Auf der PS5 und Xbox Series X/S soll der Erfolg weitergehen und so wurde das Gangster-Epos bereits für die Next Gen-Konsolen angekündigt. Was für Verbesserungen die Enhanced-Versionen mitbringen und was es sonst zu wissen gibt, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Hinweis: Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert.

Letztes Update am 14. März 2022: Morgen erscheint endlich das Update für GTA 5. Ihr könnt euch entweder hier einen allgemeinen Blick auf das Spiel verschaffen. Spezielle Infos zum Release und Preload findet ihr in unserem Countdown-Artikel.

Inhaltsverzeichnis

Wann erscheint GTA 5 für PS5 und Xbox Series X/S?

Aktuell lässt sich GTA 5 dank Abwärtskompatibilität auf PS5 und Xbox Series X/S spielen. Dabei handelt es sich allerdings um die PS4- und Xbox One-Versionen, die nicht für die leistungsstärkeren Konsolen optimiert sind.

Das ändert sich im März 2022: Denn Rockstar hat bekannt gegeben, dass die Next Gen-Versionen von GTA 5 für die PS5 und die Xbox Series X/S am 15. März 2022 erscheinen. Ursprünglich war die Veröffentlichung für den 11. November 2021 geplant, wurde aber im Rahmen des PlayStation Showcase verschoben.

GTA Online kommt als Standalone-Versionen

GTA 5 bietet neben seinem Singleplayer auch den Multiplayer GTA Online. Der Multiplayer-Part war immer fester Bestandteil des Spiels, was sich aber auf PS5 und Xbox Series X/S ändern wird. Mit einer Standalone-Version soll es möglich sein, sich lediglich GTA Online zuzulegen.

GTA Online wird wohl nicht Free2Play: Ganz sicher ist es noch nicht, aber da GTA Online in den ersten drei Monaten nach Release bei PS Plus kostenlos spielbar sein soll, wird die Standalone-Version wohl nicht auf Free2Play setzen, sondern einen festen Kaufpreis haben.

Übrigens erhalten alle mit PS Plus, die GTA Online bis zum PS5-Release auf der PS4 spielen, jeden Monat Gratis-Cash:

GTA Online schenkt monatlich $1 Million an PS Plus-User bis PS5-Re-Release   4     2

GTA Online

Nur noch im März 2022 bekommt ihr 1 Millionen GTA-Dollar geschenkt

Gibt es ein kostenloses Next Gen-Upgrade?

Für Besitzer*innen der PS4- und Xbox One-Version gibt es kein kostenlos Upgrade auf die Next Gen-Version. GTA 5 kostet an sich 39,99 Euro für PS5 und Xbox Series X/S, bis Mitte Juni ist es aber für 9,99 Euro auf PS5 und für 19,99 Euro auf Xbox zu haben. GTA Online kostet ohne Story-Modus dagegen 19,99 Euro auf beiden Konsolen.

GTA Online per PS Plus für 3 Monate kostenlos: Die Standalone-Version des Online-Modus könnt ihr auf der PlayStation ab dem 15. März sogar drei Monate lang kostenlos downloaden und spielen, wenn ihr PS Plus habt. Auf der Xbox Series X/S gilt während dieser Zeit ein Angebot von 9,99 Euro.

Spielstand übertragbar: Immerhin werdet ihr euren gesamten Story-Fortschritt sowie euren GTA Online-Spielstand von der PS4 und Xbox One mit in die neue Version übertragen können. Wie das genau funktioniert und was ihr dabei auf die PS5 und Xbox Series X/S transferieren könnt, fassen wir hier zusammen:

GTA 5 + GTA Online: So übertragt ihr eure Charaktere auf PS5 und Xbox Series XS   22     3

Mehr zum Thema

GTA 5 & GTA Online: So übertragt ihr eure Charaktere auf PS5 und Xbox Series X/S

Technischen Verbesserungen für PS5 und Xbox Series X/S

Rockstar Games hat endlich bekannt gegeben, auf welche optische Upgrades und Grafik-Modi ihr euch freuen dürft. Das sind die drei Möglichkeiten auf der PS5 und Xbox Series X und zwei Modi auf der Xbox Series S:

  • Wiedergabetreuemodus: Native 4K-Auflösung (auf Series S hochgerechnet) und 30 fps-Framerate plus Ray Tracing-Effekte
  • Leistungsmodus: Fokus auf Framerate mit 60 fps, die Auflösung wird auf 4K hochgerechnet (1080p-Auflösung auf der Series S)
  • RT-Modus: Ein Mix aus den beiden anderen Modi, der bis zu 60 fps, hochgerechnete 4K-Auflösung und Ray Tracing-Effekte bieten soll. Dieser Modus ist nur auf PS5 und Xbox Series X verfügbar.

Egal welchen Modus ihr auswählt, gibt es auch einige generelle Verbesserungen für die aktuellen Konsolen, die an die PC-Version des Spiels angelehnt ist. So bekommt ihr die folgenden technischen und optischen Upgrades:

  • mehr Fußgänger*innen und Autos auf den Straßen
  • höhere Vegetationsdichte
  • bessere Licht- und Schatteneffekte
  • verbesserte Reflektionen

Einen Blick ins Spiel gibt's hier:

GTA 5 - Erstes Next-Gen-Gameplay im PS5-Trailer enthüllt 1:17 GTA 5 - Erstes Next-Gen-Gameplay im PS5-Trailer enthüllt

Schnellere Ladezeiten dank SSDs

Die verbauten SSDs werden zudem kürzere Ladezeiten zur Folge haben. Bereits bei den abwärtskompatiblen Versionen auf PS5 und Xbox Series X/S sind hier Verbesserungen zu erkennen. Allerdings betreffen die eher den Singleplayer. GTA Online weist keine nennenswerten Unterschiede auf, wie ein Vergleichsvideo auf der Xbox Series X zeigt, das ihr in der folgenden News findet:

GTA 5: Video zeigt beeindruckend schnelle Ladezeiten auf Xbox Series X   14     1

Mehr zum Thema

GTA 5: Video zeigt beeindruckend schnelle Ladezeiten auf Xbox Series X

Besondere PS5-Features

Dank des Controllers, gibt es einige Features, die es nur auf der PS5 gibt. So soll es haptisches Feedback dank DualSense geben. Wie genau sich das auf das Spielgefühl auswirkt, ist aber noch nicht bekannt. Zu adaptiven Triggern beim Schießen mit der Waffe hat sich Rockstar noch gar nicht geäußert.

Was für neue Inhalte bekommt GTA 5 auf den Next Gen-Konsolen?

Bisher keine weiteren Neuerungen in Sicht: Da es bislang keine Ankündigungen zu Story-Erweiterungen oder anderen neuen Inhalten gab, die über die PS4/Xbox One-Fassung hinausgehen, können wir vorerst nur mit einer technisch optimierten Next Gen-Version rechnen.

Im Singleplayer machen wir wie gewohnt mit Franklin, Michael und Trevor Los Santos unsicher. Im Singleplayer machen wir wie gewohnt mit Franklin, Michael und Trevor Los Santos unsicher.

GTA Online wird weiter ausgebaut

Anders verhält es sich bei GTA Online. Seit dem Release wurde der Multiplayer immer wieder mit neuen Inhalte wie Heists versorgt, was sich in Zukunft erstmal nicht ändern wird. Rockstar hat mittlerweile auch bestätigt, dass es exklusive Inhalte geben wird für die PS5- und Xbox Series X/S-Version von GTA Online.

Auto-Upgrades

Für GTA Online wurde jetzt bestätigt, dass manche Autos mit neuen Upgrades angepasst werden. Diese werden jedoch nur auf PS5 und Xbox Series X/S zur Verfügung stehen. Wie sich das auf den gesamten Modus auswirken wird, ist aber nicht bekannt bisher.

Was erwartet ihr von den Next Gen-Ports? Werdet ihr das optimierte GTA 5 auf PS5 bzw. Xbox Series X/S spielen?

zu den Kommentaren (98)

Kommentare(98)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.