GTA Trilogy ist uncut: Remaster erscheinen in Deutschland ungeschnitten ab 18 Jahren

Das Remaster Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition erscheint, anders als zum ursprünglichen Release der Spiele, komplett ungeschnitten.

von Eleen Reinke,
28.10.2021 15:31 Uhr

GTA 3, San Andreas und Vice City erscheinen im Remaster ungeschnitten in Deutschland. GTA 3, San Andreas und Vice City erscheinen im Remaster ungeschnitten in Deutschland.

GTA 3, GTA: Vice City und GTA: San Andreas erschienen zum ursprünglichen Release in Deutschland nur in geschnittener Fassung. Vice city landete zwischenzeitlich sogar auf dem Index für jugendgefährdende Median, da sich die Sperre der geschnittenen Inhalte mit einem einfachen Trick umgehen ließ, der aus späteren Versionen gestrichen wurde.

Ungeschnittene Version bestätigt: Anders soll das aber beim Remaster von Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition werden. Wie Rockstar gegenüber GamePro bestätigte, erscheinen alle drei Spiele der Trilogie auch in Deutschland mit einer Altersfreigabe von 18 Jahren und uncut - also inklusive der zuvor geschnittenen Inhalte.

GTA Remaster-Trilogy kommt uncut

Darum geht's genau: Obwohl GTA 3 zum Release in Deutschland eine USK-Freigabe ab 18 Jahren erhielt, kam das Spiel hierzulande nur geschnitten auf den Markt. Sowohl im dritten Teil als auch in Vice City (mit einer USK ab 16) wurden Blutspritzer entfernt, Gließmaßen konnten nicht mehr abgeschossen, auf am Boden liegende Gegner konnte nicht eingetreten werden und einige Aufgaben wie die Rampage-Missionen wurden entfernt.

Allerdings war es in GTA 3 und Vice City möglich, die geschnittenen Inhalte zu erleben, indem man das Spiel mit englischen Spracheinstellungen spielte. Das führte dazu, dass GTA: Vice City zwischenzeitlich sogar auf dem Index landete, bevor diese Option aus späteren Veröffentlichungen entfernt wurde.

Während GTA: San Andreas (USK 16) die Bluteffekte der Originalversion beibehielt, war es auch hier in der deutschen Fassung nicht möglich, am Boden liegende Gegner zu treten, oder Personen den Kopf abzuschießen.

Remaster-Trilogy identisch mit der englischen Version: Die Remaster-Trilogy soll das nun beheben und identisch zur englischen Version in Deutschland erscheinen. Einige Änderungen zu den Originalspielen gibt es natürlich trotzdem, die im direkten Vergleich deutlich werden.

Wenn ihr euch die Neuerungen selbst anschauen wollt, findet ihr sie hier im Trailer:

GTA: The Trilogy - Definitive Edition - Trailer zeigt endlich Spielszenen aus dem Remaster 0:58 GTA: The Trilogy - Definitive Edition - Trailer zeigt endlich Spielszenen aus dem Remaster

GTA: San Andreas zum Release im Game Pass

Lange dauert es nicht mehr, bis wir die GTA-Trilogy genießen können. Schon am 11. November 2021 erscheint das Remaster für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Serties X/S und Nintendo Switch. GTA: San Andreas soll sogar direkt zum Release im Game Pass landen, GTA 3 und Vice City bekommt ihr dagegen nur in der Vollversion. Nutzt ihr PlayStations Abo-Service PS Now, könnt ihr euch ab dem 7. Dezember 2021 über GTA 3 ohne weitere Kosten freuen.

Wie wichtig ist euch die ungeschnittene Fassung der GTA-Trilogie?

zu den Kommentaren (56)

Kommentare(56)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.