Halo: Infinite - Diese versteckte Botschaft im E3-Trailer kommt erst jetzt ans Licht

Ein Fan setzt mehrere Screenshots des E3-Trailers zusammen und findet einen QR-Code. Und die Botschaft dahinter lässt Halo-Fans bereits diskutieren.

von Tobias Veltin,
30.07.2019 16:20 Uhr

Halo: Infinite erscheint Ende 2020.Halo: Infinite erscheint Ende 2020.

Es ist schon verblüffend. Eigentlich hatten wir gedacht, dass die Halo-Fans bereits sämtliche Hinweise aus dem E3-Trailer von Halo: Infinite entschlüsselt hätten. Immerhin fanden sie schon Infos zur Zeitlinie & Story-Details anhand von kleinen Texteinblendungen.

Doch erst jetzt - knapp zwei Monate nach dem Release des Videos - ist ein weiterer Hinweis aufgespürt worden. Und der war verdammt gut versteckt. Twitter-User Xepyal hat ihn trotzdem gefunden.

Was für ein Hinweis ist das? Während des Trailers blitzen an einer Stelle vermeintlich zusammenhanglos wirkende rote Zeilen auf. Xepyal machte Screenshots davon uns setzte sie nachträglich zusammen. Und siehe da: Die Zeilen ergaben kombiniert einen QR-Code.

Der QR-Code aus dem E3-Trailer von Halo: InfiniteDer QR-Code aus dem E3-Trailer von Halo: Infinite

Wird der Code ausgelesen, wird ein Audio-File abgespielt. Darauf sind zunächst Schritte zu hören, bevor eine Stimme sagt.

"Das ist Teil von mir. Ich weiß nicht warum, ich weiß nicht, aber es ist ich."

Diese Aussage wird für Halo-Fans deswegen spannend, weil sich die Stimme ziemlich sicher Cortana, der ehemaligen KI des Master Chief zuordnen lässt.

Was Halo-Fans jetzt vermuten

Achtung! Ab hier folgen Spoiler zu Halo 4 und Halo 5!

Das Soundfile lässt Fans nun spekulieren, dass es in Halo: Infinite zu einem Wiedersehen mit Cortana kommen wird, was bereits an anderer Stelle angedeutet wurde.

Die "Teil von mir"-Aussage könnte zudem darauf hindeuten, dass es sich dabei um die "alte" Cortana handelt, die sich am Ende von Halo 4 opferte, um das Leben des Master Chief zu retten.

Das wiederum würde bedeuten, dass die "böse" Cortana aus Halo 5: Guardians nur ein Fragment der alten Cortana wäre, als nicht die "echte" Cortana.

So oder so: Es wird immer deutlicher, dass der Master Chief-Sidekick im neuen Halo wieder eine wichtige Rolle spielen wird.

Halo: Infinite erscheint im Weihnachtsgeschäft 2020 für Xbox Scarlett, Xbox One und den PC.

Halo: Infinite - Master Chief bringt neue Hoffnung im E3 2019-Trailer 5:57 Halo: Infinite - Master Chief bringt neue Hoffnung im E3 2019-Trailer


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen