Halo Infinite: So bekommt ihr die ersten beiden kostenlosen Rüstungen von Season 1

Die erste Season des kürzlich an den Start gegangenen Halo Infinite-Multiplayers hält auch ein paar Gratis-Rüstungen für euch bereit. Wir zeigen euch, wie ihr sie bekommt.

von Tobias Veltin,
16.11.2021 17:42 Uhr

Wer viel spielt - oder Geld ausgibt - kann seinen Spartan vielfältig anpassen. Wer viel spielt - oder Geld ausgibt - kann seinen Spartan vielfältig anpassen.

Auch wenn es bereits vorab durch die Gerüchteküche ging, war der vorzeitige Release des Halo Infinite Multiplayers eine große Überraschung. Die als Beta bezeichnete Fassung ist dank Free2Play für alle (auch ohne Xbox Live Gold) spielbar und bietet erstmals in der Seriengeschichte einen Battle Pass, mit dem ihr nach und nach Boni wie zum Beispiel neue Rüstungsteile für euren eigenen anpassbaren Spartan-Soldaten freischaltet.

Ein besonderes Augenmerk liegt bei der Individualisierung auf kompletten Rüstungs-Sets, die zu großen Teilen nur mit Echtgeld gekauft werden können. Zwei dieser Sets schenkt euch Halo Infinite allerdings auch in der ersten Season. Und hier erfahrt ihr, was ihr dafür tun müsst. Spoiler: Nicht viel.

HCS-Veröffentlichungsgeschenk

HCS-Geschenk So sieht die Rüstung aus.

Im Menü Und hier findet ihr sie.

Zugegeben, die etwas wilde Farbkombination der HCS-Rüstung ist vermutlich nicht jedermanns Geschmack, als ungewöhnliche Variante für ein paar Matches zwischendurch aber durchaus einen Blick wert. Und sie ist eben - im Gegensatz zu allen anderen Rüstungssets - gratis.

  • geht im Hauptmenü auf den Reiter "Shop".
  • navigiert links unten zu den "HCS-Angeboten".
  • ihr findet die Rüstung in der linken unteren Ecke.
  • bestätigt und die Rüstung gehört euch.

Yoroi-Rüstung

Die Yoroi-Rüstung erinnert viele an die Samurai-Panzerung aus Halo 3. Die Yoroi-Rüstung erinnert viele an die Samurai-Panzerung aus Halo 3.

Diese Rüstung sorgte schon bei ihrer Veröffentlichung für Aufsehen, auch weil fernöstlich angehauchte Rüstungen eine gewisse Legacy in der Halo-Multiplayer-Geschichte haben. Ihr könnt die Rüstung bereits in der Panzerungshalle bewundern, für die Freischaltung müsst ihr euch allerdings noch etwas gedulden.

Und zwar bis zum 23. November. Dann startet nämlich das "Fracture: Tenrai"-Multiplayer-Event, an dem ihr lediglich teilnehmen müsst, um die Rüstung danach euer Eigen nennen zu können.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Mehr Rüstungen dürften folgen: Da die erste Season von Halo Infinite noch bis zum Mai 2022, also ein sattes halbes Jahr, geht, gehen wir davon aus, dass diese beiden Rüstungen nicht die einzigen sind, die ihr kostenlos abstauben könnt. Diese dürften dann ähnlich wie die Yoroi-Kutte an bestimmte Events geknüpft sein.

Während der Multiplayer von Halo Infinite bereits live ist, müssen wir auf die Kampagne noch ein paar Wochen warten. Der Release ist für den 8. Dezember geplant, der Titel wird dann auf Xbox Series X/S, Xbox One und dem PC erscheinen.

Habt ihr euch die erste Gratis-Rüstung schon geschnappt?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.