Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Seite 2: Interview mit Zelda-Macher Eiji Aonuma - »Ich habe zuerst von Wii MotionPlus abgeraten.«

GamePro Wird der nächste Zelda-Titel für die Wii-U den selben Spielumfang von The Legend of Zelda: Skyward Sword haben?

Eiji Aonuma Skyward Sword ist atmosphärisch sehr dicht, und wir zielen für die Wii U-Version auf das Gleiche ab. Wir wollen, dass das Spiel genauso komplex wird, die HD-Grafik ist lediglich das Sahnehäubchen.

Der neue Zelda-Titel auf der Wii U soll mindestens genauso umfangreich wie The Legend of Zelde: Skyward Sword werden. Der neue Zelda-Titel auf der Wii U soll mindestens genauso umfangreich wie The Legend of Zelde: Skyward Sword werden.

GamePro Mit Wii MotionPlus kann der Spieler selbst das Schwert schwingen, ist die Wii daher die bis jetzt geeignetste Konsole für ein Zelda-Abenteuer?

Mit Wii Motion Plus müsst ihr mit Handbewegungen das Schwert und Schild zum Einsatz bringen. Mit Wii Motion Plus müsst ihr mit Handbewegungen das Schwert und Schild zum Einsatz bringen.

Eiji Aonuma Ich glaube, dass man Links Schwert steuert, ist so speziell, dass man diese Funktionnicht mit früheren Konsolen vergleichen kann. Der Controller wird ja quasi zum Schwert. Für uns ist es unvorstellbar, für Schwertkämpfe jemals wieder auf Knöpfe zurückzugreifen. Ich meine, in Skyward Sword hast du die Möglichkeit, richtige Schwertkämpfe zu bestreiten, und das ist definitiv eine Besonderheit, die wir beibehalten werden.

GamePro Sie haben einen neuen Zelda-Titel für den 3DS in Planung, gibt es da schon Genaueres?

Eiji Aonuma Als wir an der 3D-Umsetzung von Ocarina of Time (The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D)arbeiteten, dachten wir bereits über einen neuen 3DS-Titel nach. Aber da wir für Skyward Sword alle Ressourcen benötigten, mussten wir das Projekt leider unterbrechen. Wir haben zwar ein paar Ideen, aber noch nicht wirklich mit den Arbeiten begonnen. Was ich jedoch verraten kann, ist, dass es auf einem existierenden Titel aufbaut. Die Story wird also weitergeführt.

GamePro Vielen Dank für Ihre Zeit.

Zelda - Video zum 25-jährigen Jubiläum 12:40 Zelda - Video zum 25-jährigen Jubiläum

2 von 2


zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.