Zelda-Video offenbart abgefahrenen Pfeil-Trick, der Link zu Robin Hood macht

Wer ganz genau zielt, kann in Zelda: Skyward Sword mit einem gezielten Schuss Pfeile abwehren. Wie das funktioniert, seht ihr in einem Gameplay-Video.

von Jonathan Harsch,
10.01.2022 13:37 Uhr

Link beherrscht in Skyward Sword unglaubliche Bogenkünste. Link beherrscht in Skyward Sword unglaubliche Bogenkünste.

In der Regel ist es Zelda: Breath of the Wild, für das nach Jahren noch interessante Gameplay-Funktionen entdeckt werden. Wie sich jetzt herausstellt, hat aber auch der deutlich weniger beliebte Vorgänger Zelda: Skyward Sword so seine Tricks auf Lager. In Links Wii-Abenteuer, das es jetzt auch als Remaster mit Knopf-Steuerung für die Nintendo Switch gibt, könnt ihr Pfeile nicht nur mit eurem Schild sondern auch mit eurem Pfeil und Bogen abwehren.

Offenbar ist nicht nur Links grünes Outfit von Robin Hood inspiriert, sondern auch seine Künste mit dem Bogen. Während der Rächer der Armen den Pfeil auf einer Zielscheibe durchschießt, kann Link gegnerische Geschosse mit seinen eigenen aus der Luft holen. Das bedarf aber einiges an Können und/oder Glück. Wie das Ganze in Aktion aussieht, könnt ihr im Clip von Reddit-Nutzer Pitchforkin sehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Trick auch in anderen Teilen möglich: Vielen dürfte dieses Detail nicht einmal aufgefallen sein, da Bogenduelle in Skyward Sword nicht so häufig vorkommen und das Timing ganz genau passen muss. Tatsächlich ist der Trickshot aber auch in Zelda: Twilight Princess und Zelda: Breath of the Wild möglich, wie ein Reddit-Kommentar anmerkt.

Das ist noch nicht alles: Nintendos Liebe zum Detail geht noch weiter. Wenn ihr einen Pfeil mit dem Schild blockt, könnt ihr ihn aufsammeln und eurem Inventar hinzufügen. Und wer sich wie ein Ninja fühlen möchte, der lässt den Bogen stecken und wehrt Pfeile einfach mit dem Schwert ab. Dabei sollte man aber besser eine Fee bei sich tragen – nur für alle Fälle.

Weitere Artikel zum Thema:

Zelda: Breath of Wild bietet viele solche Momente

Nintendo-Spiele belohnen es häufig, wenn wir experimentieren. Zelda: Breath of Wild setzt dem Ganzen jedoch die Krone auf. Im neuesten Teil der Zelda-Serie lassen sich die meisten Probleme auf die unterschiedlichsten Arten lösen.

Ein Spieler hat es zum Beispiel geschafft, das Rätsel mit den Steinkreisen, durch die Link schießen muss, ganz anders anzugehen, als vom Spiel vorgesehen. Dass er dafür deutlich länger gebraucht hat als die meisten anderen, spielt angesichts der kreativen Leistung und dem Durchhaltevermögen keine große Rolle.

Wusstet ihr, dass ihr in Zelda: Skyward Sword Pfeile mit dem Bogen abwehren könnt?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.