Jedi Fallen Order 2 offiziell angekündigt und es kommt noch besser für Star Wars-Fans

EA hat sich in einem Blog-Post über die Zukunft der hauseigenen Star Wars-Spiele geäußert, dabei unter anderem die Fortsetzung von Respawns Jedi Fallen Order bestätigt.

von Dennis Michel,
25.01.2022 16:32 Uhr

Jedi Fallen Order 2 kommt, das hat EA soeben bestätigt. Jedi Fallen Order 2 kommt, das hat EA soeben bestätigt.

Lange wurde über die Zukunft von EAs kommenden Star Wars-Spielen spekuliert, jetzt hat der Publisher die Karten auf den Tisch gelegt und via Twitter und einem separaten Blog-Post verkündet, welche Titel sich bei Apex Legends- und Titanfall-Entwickler Respawn Entertainment aktuell in der Entwicklung befinden. Demnach dürfen wir uns auf drei Titel freuen: Ein Action-Adventure, einen Shooter und ein Strategiespiel.

Star Wars Jedi: Fallen Order 2 offiziell angekündigt

Dass die Geschichte rund um Jedi Cal Kestis weitergeht, war ein offenes Geheimnis. Zum einen war der Erstling für EA und Respawn ein voller Erfolg, zum anderen hatte der Entwickler selbst bereits im vergangenen Jahr verkündet, dass man an einem neuen Star Wars-Spiel arbeite. Laut Blog-Post befindet sich der Nachfolger unter der Leitung von Respawn Game Director Stig Asmussen in Arbeit.

Gibt es Infos zum Release? Wann das Spiel erscheint und wie weit die Entwicklung bereits fortgeschritten ist, bleibt unklar. Laut Gerücht könnte Fallen Order 2 sogar noch 2022, spätestens aber 2023 erscheinen. Erfahren wir mehr, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

Wollt ihr euch nochmal durchlesen, was uns an Star Wars Jedi: Fallen Order so gut gefallen hat, dann könnt ihr das im GamePro-Test von Max:

Star Wars Jedi: Fallen Order im GamePro-Test   107     7

Mehr zum Thema

Star Wars Jedi: Fallen Order im GamePro-Test

Star Wars First-Person-Shooter von Respawn

Spiel Nummer 2, das sich aktuell bei Respawn in Entwicklung befindet, ist gefühlt ebenfalls ein alter Bekannter. So wurde schon länger gemunkelt, dass sich seit mehreren Jahren ein First-Person-Shooter bei EA in Entwicklung befindet. Und auch hinter diese bislang unbestätigten Infos können wir jetzt einen Haken setzen.

Das Spiel soll sich bei einem weiteren Respawn-Team unter Game Director Peter Hirschmann in Entwicklung befinden. Sämtliche Informationen über die reine Bestätigung hinaus gibt es bislang leider nicht. Die Gerüchte besagen jedoch, dass es sich beim FPS um einen weit kleineren Titel als Jedi: Fallen Order 2 handeln soll. Abwarten!

Star Wars Strategiespiel ebenfalls in Arbeit

Das galaktische Trio abrunden tut ein bislang noch unbekanntes Strategiespiel im Star Wars-Universum, das sich ebenfalls bei Respawn in Entwicklung befindet, jedoch in Zusammenarbeit mit Bit Reactor.

Bit wer? Falls euch das Studio nichts sagt, keine Sorge. Das Team von Bit Reactor ist noch ganz frisch und setzt sich aus ehemaligen Firaxis-Entwickler*innen zusammen. Firaxis sollte oder vielmehr könnte euch jedoch ein Begriff sein. Das Studio wurde von Civilization-Guru Sid Meier gegründet und ist unter anderem für die fantastischen XCOM-Spiele verantwortlich.

Alle Star Wars-Spiele, die 2022 oder später erscheinen

Falls ihr euch einen kompletten Überblick verschaffen wollt, welche Star Wars-Spiele sich aktuell offiziell in Entwicklung befinden und bei welchen stark angenommen wird, dass sie in Arbeit sind, schaut gerne in den ausführlichen Artikel von unserem Freien Autor Sven.

Freut ihr euch auf die drei Star Wars-Spiele?

zu den Kommentaren (51)

Kommentare(51)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.