Jetzt legt Sony los - PS4-Showcase zeigt schon Montag neue Spiele

Mit State of Play startet Sony schon Ende März die erste Episode einer neuen Video-Showcase-Reihe, bei der PS4- und PS VR-Spiele im Fokus stehen.

von Linda Sprenger,
22.03.2019 14:25 Uhr

Sony startet seine eigene Showcase-Reihe.Sony startet seine eigene Showcase-Reihe.

Nach dem E3 2019-Aus von Sony hatten es viele bereits vermutet, nun ist es offiziell: Die PlayStation-Macher machen einfach ihr eigenes Ding und kündigen mit "State of Play" eine Video-Showcase-Reihe an, bei der Fans regelmäßig mit Neuankündigungen versorgt werden - und die erste Episode hat bereits einen Termin.

Termin und Uhrzeit der 1. State of Play-Show von Sony

Die erste Episode des neuen, "Nintendo Direct"-/"Xbox Inside"-artigen Formats lässt gar nicht lange auf sich warten.

  • Termin: 25. März 2019, also kommenden Montag
  • Uhrzeit: 22 Uhr deutscher Zeit

Wie lange die Show gehen wird, ist noch nicht bekannt. Wir begleiten das Showcase natürlich für euch und halten euch mit den wichtigsten Infos auf dem Laufenden.

Bei State of Play geht es nur um PS4- und PS VR-Spiele

Was soll gezeigt werden? Konkret hat Sony bislang natürlich noch nichts verraten. Was wir hingegen aber bereits wissen, ist, dass sich die Video-Reihe ausschließlich um Software drehen wird. Hardware-Infos, wie etwa zur PS5, können wir ihm Rahmen von State of Play also nicht erwarten.

Trailer, Infos, Gameplay und mehr: Im Fokus von State of Play stehen Ankündigungen zu kommenden PS4- und PS VR-Spielen. Die erste Episode soll laut Pressemitteilung "neue Trailer, neue Spieleankündigungen und neues Gameplay-Material" zeigen.

Was ihm Rahmen der ersten Show gezeigt wird, darüber lässt sich bislang nur spekulieren. Denkbar wären natürlich abermals neue Infos zu Days Gone, das etwa einen Monat später für die PS4 erscheint.

Ebenfalls möglich wäre die Bekanntgabe eines Release-Termins zum Kreativbaukasten Dreams. Schließlich steht die Early Access-Phase von Media Molecules Spiel bereits in den Startlöchern.

Aber darüber hinaus? Da müssen wir uns wohl überraschen lassen.

Fest steht, dass uns im Rahmen kommender State of Play-Shows wohl Großes bevorsteht.

Wir der Release-Termin zu The Last of Us: Part 2 also irgendwann im Zuge einer State of Play-Show enthüllt?Wir der Release-Termin zu The Last of Us: Part 2 also irgendwann im Zuge einer State of Play-Show enthüllt?

Etliche kommende PS4-Exclusives warten nach wie vor auf einen Termin, oder neues Trailer-Material.

Naughty Dogs Action-Adventure The Last of Us: Part 2 zum Beispiel, das Gerüchten zufolge 2019 erscheint. Vielleicht nicht in der ersten Episode aber irgendwann später könnte Sony im Rahmen von State of Play die Katze aus dem Sack lassen und das tatsächliche Erscheinungsdatum enthüllen.

Diese Spiele warten ebenfalls auf einen Release-Termin:

Was haltet ihr von Sonys neuem Schachzug?

Meinung zu State of Play
Sonys Show ist die beste Nachricht für PlayStation-Fans


Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen