Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 6: King Kong

New York, New York

Eigentlich ist es eher unüblich, doch im Falle von King Kong beschreiben wir euch auch die letzten Levels des Spiels: Die ersten sechseinhalb Stunden verbringt ihr auf Skull Island, die letzte halbe Stunde dagegen in New York. Dort spielt ihr ausschließlich Kong, mit dem ihr eine Schneise der Verwüstung durch die Straßen von Manhattan schlagt. Auf eurem Weg zum Empire State Building werdet ihr aus Polizeiautos heraus und mit rollenden Geschützen attackiert. Kong vertraut auf subtilere Methoden und schleudert einfach die Fahrzeuge durch die Luft, die er auf der Straße findet. Sein Ziel ist das Empire State Building, auf dessen Dach es zum allseits bekannten tragischen Ende kommt. Das Finale ist leider etwas kurz geraten: Schon nach ungefähr 30 Minuten ist alles vorbei, so dass ihr insgesamt auf eine durchschnittliche Spielzeit von sieben Stunden kommt. Da das nicht besonders viel ist, haben die Entwickler einige Boni eingebaut, um euch zu motivieren, bestimmte Kapitel von King Kong noch einmal zu spielen. Mehr darüber lest ihr im Extra-Kasten.

6 von 10

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.