Kingdom Hearts 4-Trailer könnte versteckten Hinweis auf Star Wars-Welt enthalten

Kingdom Hearts 4 wurde überraschend mit einem Gameplay-Trailer angekündigt und darin verstecken sich vielleicht schon Hinweise auf eine Star Wars-Welt und mehr.

von David Molke,
11.04.2022 14:20 Uhr

Kingdom Hearts 4 zeigt im ersten Trailer sogar Gameplay. Kingdom Hearts 4 zeigt im ersten Trailer sogar Gameplay.

Kingdom Hearts 4 kommt! Aber damit noch nicht genug: Seitdem der Trailer zum neuen Teil der abgefahrenen Disney-Crossover-Reihe veröffentlicht wurde, nehmen ihn die Fans natürlich auseinander. Dabei haben sie Hinweise darauf gefunden, dass wir in Kingdom Hearts 4 womöglich sogar eine Star Wars-Welt besuchen könnten. Aufgrund einer offiziellen Beschreibung glauben manche Fans sogar, dass uns im neuesten Hauptteil der Reihe vielleicht eine Open World erwartet.

Kingdom Hearts 4-Trailer enthält vielleicht schon Hinweise auf Star Wars-Crossover

Darum geht's: Kingdom Hearts 4 wurde überraschend angekündigt. Im Rahmen des Geburtstags-Events zum 20-jährigen Jubiläum wurde direkt auch schon ein Trailer gezeigt, in dem dann sogar direkt Gameplay zu sehen war.

Mit Gameplay-Trailer angekündigt: Es sieht fantastisch aus   55     2

Kingdom Hearts 4

Mit Gameplay-Trailer angekündigt: Es sieht fantastisch aus

Kommt eine Star Wars-Welt? Im Trailer zu Kingdom Hearts 4 ist ein Wald zu sehen, der vielleicht nicht von ungefähr ziemlich an den Waldmond Endor im Star Wars-Universum erinnert. Die Bäume passen, einen sehr ähnlichen Wasserfall wie in Star Wars Battlefront gibt es auch.

Aber das Wichtigste Detail könnte ein AT-ST- oder AT-AT-Fuß sein, der womöglich in einer Einstellung rechts oben zu sehen ist:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Auch wenn das Ganze dadurch natürlich noch nicht bestätigt ist, würde es durchaus Sinn ergeben. Immerhin gehört auch Star Wars mittlerweile zur großen, allumfassenden Welt der Disney-Franchises. Die Marke würde sich dementsprechend ganz hervorragend für einen Kingdom Hearts-Auftrit eignen und der Exklusiv-Lizenzdeal mit EA liegt auch in der Vergangenheit.

Den Trailer könnt ihr euch hier noch einmal plus die anderen Ankündigungen anschauen:

Kingdom Hearts 4 und weitere Spiele zum 20-jährigen Jubiläum mit Trailer enthüllt 7:40 Kingdom Hearts 4 und weitere Spiele zum 20-jährigen Jubiläum mit Trailer enthüllt

Bekommt Kingdom Heart 4 eine Art Open World?

Fans hoffen auf Open World: Eine offizielle Ankündigung dazu gibt es nicht, ihr solltet euch also nicht zu früh freuen. Aber einige Fans interpretieren die offiziellen Beschreibungstexte zu Kingdom Hearts 4 auf der Square Enix-Webseite so.

Dort heißt es nämlich, die "weitläufige Stadt" Quadratum liege "in einer prachtvollen, realistischen Welt, wie ihr sie noch nie in der Kingdom Hearts-Serie zu Gesicht bekommen habt."

Und wisst ihr, was wir auch noch nie in der Kingdom Hearts-Serie zu Gesicht bekommen haben? Eine Open World. Dementsprechend könnte uns also vielleicht eine Art Open World-Hub erwarten, von dem aus wir in die verschiedenen Welten reisen.

Was denkt ihr über die Ankündigung und für wie realistisch haltet ihr eine Open World oder ein Star Wars-Crossover?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.