Adventskalender 2019

Leveln in Pokémon Schwert/Schild ist einfach & ihr könnt nichts daran ändern

Ihr braucht in Pokémon Schwert und Schild keinen EP-Teiler mehr. Stattdessen levelt euer Team automatisch mit.

von Maximilian Franke,
03.10.2019 07:59 Uhr

In Pokémon Schwert & Schild levelt euer gesamtes Team automatisch mit. In Pokémon Schwert & Schild levelt euer gesamtes Team automatisch mit.

In Pokémon Schwert und Schild müsst ihr euch vom EP-Teiler verabschieden. Das Item wird es im Switch-Ableger nicht mehr geben, wie Director Shigeru Ohmori gegenüber GameInformer bestätigt hat. Stattdessen erhält eurer gesamtes Team gleich viele Erfahrungspunkte.

Was bedeutet das automatische Leveln?

Ihr müsst euch also niemals Gedanken darüber machen, welches Monster ihr als nächsten nach oben leveln wollt.

Der Vorteil dabei ist, dass ihr somit deutlich weniger grinden müsst, wenn ihr mit eurem gesamten Team höhere Stufen erreichen wollt.

In der Community ist der EP-Teiler jedoch durchaus umstritten. Es könnte auch weniger befriedigend sein, ein einzelnes Lieblings-Pokémon zu trainieren, das mit der höchsten Stufe ein Team "anführt". Bisher konnten Spieler immerhin auf Wunsch auf den EP-Teiler verzichten.

Pokémon Schwert und Schild erscheinen am 15. November 2019 exklusiv für die Nintendo Switch. Wenn ihr euch für die Schwert-Edition entscheidet, könnt ihr euch auf die Jagd nach dem neuen Lauchzelot machen - die Galar-Variante von Porenta.

Alle Infos zu Pokémon Schwert und Schild findet ihr in unserer Übersicht.

Pokémon Schwert & Schild - Customization, Camps & Co. im Gameplay-Trailer 3:22 Pokémon Schwert & Schild - Customization, Camps & Co. im Gameplay-Trailer


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen