Mario Kart 8 Booster-Streckenpass: Preload des DLCs ab sofort verfügbar

Der Booster-Streckenpass steht für alle Switch Online-Mitglieder zum Download bereit. Im Mario Kart 8-DLC sind insgesamt 48 neue Rennstrecken enthalten.

von Jasmin Beverungen,
15.03.2022 17:42 Uhr

Flinke Flitzer und rasende Rennvirtuosen können schon heute den Preload des Streckenpass von Mario Kart 8 Deluxe starten. Flinke Flitzer und rasende Rennvirtuosen können schon heute den Preload des Streckenpass von Mario Kart 8 Deluxe starten.

Pünktlich zum kommenden Wochenende veröffentlicht Nintendo am 18. März den ersten Teil des Booster-Streckenpass für Mario Kart 8 Deluxe, der zahlreiche neue Strecken ins Spiel bringt. In der ersten Release-Runde sind insgesamt acht neue Pisten enthalten, die wir bereits aus anderen Mario Kart-Teilen kennen. Die Rennstrecken kommen als Remaster-Version in aufpolierter Optik.

Obwohl der DLC erst am Freitag erscheint, können Interessierte bereits jetzt mit dem Pre-Load des Booster-Streckenpass beginnen. Allerdings gilt das nicht für alle Käufer*innen der Erweiterung.

Booster-Streckenpass als Preload

Wann kann der Booster-Streckenpass heruntergeladen werden? Auf Twitter gab Nintendo bekannt, dass der Booster-Streckenpass ab sofort zum Download zur Verfügung steht:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Ab wann wird der DLC spielbar sein? Habt ihr den Download abgeschlossen, dann könnt ihr ab dem 18. März, um 0 Uhr deutscher Zeit über die neuen Pisten heizen.

Wer kann sich den DLC herunterladen? Es gibt dabei eine kleine Einschränkung. Nur Mitglieder von Nintendo Switch Online können den Streckenpass vorab herunterladen. Diejenigen, die sich den Streckenpass regulär für 24,99 Euro gekauft haben, müssen bis zur Veröffentlichung am Freitag warten.

Was sind die Inhalte des Streckenpass? Nintendo wird insgesamt sechs Wellen mit je acht Strecken veröffentlichen, also insgesamt 48 neue Strecken. Die Strecken werden in einem Zeitraum bis Ende 2023 erscheinen. Zur ersten Welle zählen folgende Strecken:

  • Goldener Turbo-Cup
    • Paris-Parcours (Mario Kart Tour)
    • Toads Piste (Mario Kart 7)
    • Schoko-Sumpf (Mario Kart 64)
    • Kokos-Promenade (Mario Kart Wii)
  • Glückskatzen-Cup
    • Tokio-Tempotour (Mario Kart Tour)
    • Pilz-Pass (Mario Kart DS)
    • Wolkenpiste (Mario Kart: Super Circuit)
    • Ninja-Dojo (Mario Kart Tour)

Welche neuen Strecken sonst noch im Booster-Pass enthalten sind, könnt ihr im folgenden Video sehen:

Mario Kart 8 Deluxe - Erster Trailer zum Booster Course Pass-DLC mit vielen altbekannten Strecken 1:51 Mario Kart 8 Deluxe - Erster Trailer zum Booster Course Pass-DLC mit vielen altbekannten Strecken

Alle Infos zum neuen Booster-Pass findet ihr hier:

Mario Kart 9 befindet sich in Entwicklung

Obwohl Nintendo mit Hochdruck am Streckenpass arbeitet, befindet sich gerüchteweise der nächste Ableger der Mario Kart-Reihe in Entwicklung. Mario Kart 9 soll allerdings nicht vor 2024 erscheinen. Denkbar wäre, dass Nintendo erst einmal die Veröffentlichung sämtlicher Rennstrecken des DLCs abwartet, bis Mario Kart 9 veröffentlicht wird.

Außerdem sollen wir wohl deutlich mehr Charaktere aus dem Nintendo-Universum sehen, die nicht zur Riege von Super Mario gehören. Die Münzen sollen komplett wegfallen und das Item-System überarbeitet werden. So soll beispielsweise nur noch ein Gegenstand mitgeführt werden können.

Auf welche Weise werdet ihr euch den Booster-Streckenpass holen? Oder seid ihr erst gar nicht an den neuen Strecken interessiert?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.