Mario Kart 9 kommt wohl trotz DLC-Strecken: Booster-Pass wird laut Insider extern entwickelt

Ein bekannter Leaker bekräftigt die Arbeiten an einem Mario Kart 9. Die DLC-Strecken sollen hingegen nicht von Nintendo kommen, sondern von Bandai Namco.

von Jonathan Harsch,
17.02.2022 12:35 Uhr

Mario Kart Tour spendiert die neuen Strecken für Mario Kart 8. Mario Kart Tour spendiert die neuen Strecken für Mario Kart 8.

In letzter Zeit häuften sich die Gerüchte zu einem neuen Mario Kart. Doch anstatt Mario Kart 9 kündigte Nintendo auf der letzten Direct einen Booster-Pass für Mario Kart 8 Deluxe mit 48 neuen Strecken an. Diese sollen in sechs Wellen bis Ende 2023 veröffentlicht werden. Kein Wunder, zweifeln seitdem viele Fans an der Existenz von Mario Kart 9. Aber auch, wenn es nicht vor 2023 auf den Markt kommen wird, ist sich ein Insider sicher, dass Nintendo an einem neuen Teil der Funracer-Serie arbeitet.

Die DLC-Strecken für Mario Kart 8 kommen wohl nicht von Nintendo

Die Informationen stammen von dem bekannten Nintendo-Insider Zippo, der sich in der Vergangenheit häufiger durch exklusives Wissen rund um Nintendo hervortun konnte. In seinem Blog schreibt der Leaker, dass auch ihn die Ankündigung des Booster-Pass für Mario Kart 8 Deluxe überrascht habe. Im Anschluss an die Direct habe ihm eine Quelle jedoch zusätzliche Informationen zugesteckt:

Kurz nach der Direct habe ich gehört, dass der DLC komplett von Bandai Namco entwickelt wird, EPD [Nintendo Entertainment Planning & Development – Nintendos größtes internes Entwicklerstudio] hat so gut wie nichts damit zu tun und arbeitet am nächsten Mario Kart.

DLC-Kurse sind Mobile-Ports: Zippo bestätigt zudem noch einmal, dass die neuen Strecken dem Mobile-Ableger Mario Kart Tour entnommen werden und lediglich die Auflösung nach oben geschraubt wird. In Vergleichs-Videos und -Screenshots wird der Unterschied zu den bisherigen Kursen schnell klar: Alles sieht weniger detailliert und realistisch aus.

Hier seht ihr den Ankündigungs-Trailer zum Booster-Pass:

Mario Kart 8 Deluxe - Erster Trailer zum Booster Course Pass-DLC mit vielen altbekannten Strecken 1:51 Mario Kart 8 Deluxe - Erster Trailer zum Booster Course Pass-DLC mit vielen altbekannten Strecken

Was wissen wir über Mario Kart 9?

Laut Gerüchten soll Mario Kart 9 gar nicht so heißen, sondern Mario Kart 10. Viel interessanter ist jedoch, dass es sich an der Super Smash Bros.-Serie orientieren soll. Angeblich werden wir im nächsten Teil deutlich mehr Nintendo-Charaktere sehen, die nicht zum Mario-Universum gehören. Das gleiche gilt vermutlich auch für Karts, Items und Strecken.

Ein weiterer Leak behauptet, dass es keine Münzen mehr geben wird und dass das Item-System überarbeitet werden soll. Konkret kann wohl nur noch ein Gegenstand mitgeführt werden, und es gibt kleine und große Item-Boxen.

Noch mehr News zum Thema:

Wann erscheint Mario Kart 9? Vor 2024 ist nach der Ankündigung des DLCs nicht mit einem neuen Teil zu rechnen. In früheren Gerüchten hieß es, Mario Kart 9 solle zum Launch des Switch-Nachfolgers kommen. Da sich Nintendos Hybrid-Konsole aber noch immer bestens verkauft und die Knappheit an Halbleiterchips den Launch eines brandneuen Systems derzeit schwierig gestalten würde, klingt Frühjahr oder Herbst 2024 für das nächste Mario Kart durchaus realistisch.

Wann glaubt ihr, bringt Nintendo ein neues Mario Kart raus?

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.