Mario Kart 8 (Deluxe) - Turbostart und Co.: Die 8 besten Tipps und Tricks

In diesem Starter-Guide zu Mario Kart 8 (Deluxe) haben wir die wichtigsten Informationen für euch gesammelt, die alle Anfänger und Fortgeschrittene kennen sollten.

von Jonathan Harsch,
14.01.2022 12:00 Uhr

Mit unseren Tipps fahrt ihr in MK8 an die Spitze. Mit unseren Tipps fahrt ihr in MK8 an die Spitze.

Seit Jahren führt Mario Kart 8 (Deluxe) das Fahrerfeld der Fun-Racer an. Der Titel hat eine unglaubliche Ausdauer und ist das mit Abstand am besten verkaufte Spiel auf der Switch und der Wii U. Zwar arbeitet Nintendo laut Gerüchten inzwischen an einem Nachfolger, der angeblich Mario Kart 10 heißen wird, doch bis dahin wird es wohl noch einige Neueinsteiger geben. Ihr gehört auch dazu oder wollt euer Grundwissen auffrischen? Dann haben wir hier die wichtigsten Tipps für euch.

Was ist die richtige Steuerung für mich?

In einem Rennen drückt ihr Pause, um die Steuerungsoptionen anzuzeigen. Folgende Aspekte könnt ihr einstellen:

  • dass euer Kart automatisch gas gibt (gut für Anfänger)
  • eine Lenkhilfe, die bei Fahrfehlern eingreift (gut für Anfänger)
  • die Bewegungssteuerung aktivieren (für Fortgeschrittene)

Welchen Fahrer soll ich wählen?

In Mario Kart 8 gibt es genau wie in allen anderen Teilen drei Kategorien von Charakteren: Leicht, Mittel und Schwer. Je schwerer ein Charakter ist, desto geringer ist die Beschleunigung und desto höher die Maximalgeschwindigkeit. Einsteiger wählen deshalb lieber leichte Fahrer, und Experten greifen zu einem Schwergewicht.

Mit welchen Fahrern und Karts ihr am schnellsten unterwegs seid, erfahrt ihr hier:

Mario Kart 8-Setup: Mit diesen Fahrzeugen und Fahrern seid ihr am schnellsten   2     2

Mehr zum Thema

Mario Kart 8-Setup: Mit diesen Fahrzeugen und Fahrern seid ihr am schnellsten

Wie aktiviere ich den Turbo-Start?

Mit dem Super-Start könnt ihr ein Rennen direkt mit einem Vorteil beginnen – ihr müsst nur im richtigen Moment Gas geben. Drückt den Knopf, sobald der Countdown auf der „2“ steht. Je nachdem, wie gut euer Timing ist, bekommt ihr einen kleinen oder einen großen Boost.

Wie funktioniert der Mini-Turbo?

Wenn ihr mit R in Kurven driftet und den Analog-Stick abwechselnd nach links und rechts bewegt, erscheint eine Flamme an euren Reifen. Diese wechselt von blau zu rot und gibt euch beim Loslassen einen Turbo. R solltet ihr auch stets drücken, wenn ihr über eine Rampe fahrt.

Was muss ich beim schweben beachten?

Wenn ihr in einen Zero-Gravity-Bereich kommt, drehen sich eure Reifen horizontal. Hier seid ihr ein wenig langsamer, könnt euch jedoch einen Boost holen, indem ihr in die blauen Zylinder auf der Strecke oder in einen Gegner fahrt.

Was mache ich mit meinen Items?

Grundsätzlich solltet ihr Gegenstände schnell einsetzen, da ihr regelmäßig neue erhaltet. Befindet ihr euch jedoch an der Spitze, solltet ihr immer einen Panzer, eine Bananenschale oder eine Hupe einstecken haben, um Angriffe abzuwehren. Die ersten beiden könnt ihr zudem als Schild hinter euch herziehen, indem ihr den Item-Knopf gedrückt haltet.

Kann ich einem blauen Panzer ausweichen?

Ja, das geht, ist aber nicht so einfach. Folgende Möglichkeiten habt ihr für das Manöver:

  • Pilz: Wenn der blaue Panzer genau über euch kreist, aktiviert ihr den Turbo.
  • Unbesiegbarkeits-Items: Stern, Kugelwilli, Super Horn und Buu Huu beschützen euch vor allen Angriffen, auch vor dem blauen Panzer.
  • Zurückfallen lassen: Tretet auf die Bremse und überlasst kurzzeitig jemand anderem den ersten Platz, damit er oder sie den Panzer abbekommen.
  • Ab nach unten: Ihr könnt auch in einen Abgrund fahren, das kostet unter Umständen weniger Zeit als der Treffer durch den blauen Panzer.

Um einen blauen Panzer abzuwehren, ist gutes Timing gefragt. Um einen blauen Panzer abzuwehren, ist gutes Timing gefragt.

Wie komme ich schnell an Münzen?

Die auf der Strecke verteilten Münzen machen euch nicht nur schneller, sondern schalten auch Fahrzeugteile frei. In einem Rennen ist die Anzahl der Münzen, die ihr pro Strecke verdienen könnt, auf zehn begrenzt. Um möglichst einfach reich zu werden, solltet ihr deshalb im Battle-Modus die Münzschlacht spielen und absahnen - am besten gleich mit mehreren Fahrern.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.