Mario Kart 8 Deluxe bringt mit Gratis-Update eine kleine, aber feine Item-Funktion ins Spiel

Zwar steht bei Mario Kart 8 aktuell DLC-Welle 3 im Mittelpunkt des Interesses, darüber hinaus gibt es aber auch eine neue Item-Funktion, die alle per Gratis-Update bekommen.

Mario Kart 8 Deluxe bekommt nicht nur neue Strecken, sondern auch eine neue Item-Option. Mario Kart 8 Deluxe bekommt nicht nur neue Strecken, sondern auch eine neue Item-Option.

Wer Mario Kart 8 Deluxe und den Booster-Streckenpass besitzt, kann sich aktuell über insgesamt 8 neue Kurse für den Fun-Racer freuen. Denn Nintendo veröffentlichte gerade erst DLC-Welle Nummer 3, die dem Spiel unter anderem überarbeitete Versionen des Blätterwalds aus Mario Kart Wii oder den kompltt neuen Kurs Bergbescherung hinzufügt.

Aber auch alle ohne Strecken-Boosterpass bekommen ein Gratis-Update für Nintendos Rennspiel-Dauerbrenner. Und das beinhaltet nicht nur "unsichtbare" Anpassungen, sondern tatsächlich ein cooles Feature, das sich einige da draußen vielleicht sogar schon längere Zeit gewünscht hatten.

Verfügbare Items jetzt noch genauer bestimmen

Denn nach dem Update ist es möglich, vor Offline-Vs-Rennen und diversen Online-Modi genau festzulegen, welche Extra-Items eingesammelt und eingesetzt werden können.

Und so funktioniert es:

  • Navigiert in den Optionen vor einem Rennen zum Bereich "Items"
  • Wählt die Einstellung "Individuell"
  • Wenn ihr jetzt bestätigt, kommt ihr in den Auswahl-Bildschirm

So sieht der neue Item-Auswahlbildschirm aus. So sieht der neue Item-Auswahlbildschirm aus.

Ihr wollt nur mit Turbo-Pilzen und Sternen spielen? Klickt die entsprechenden Items an! Ihr steht ausschließlich auf grüne und rote Panzer? Dann wählt nur diese aus. Auch Zufallsfestlegungen sind möglich, ihr könnt auch komplett ohne Items spielen oder sogar in Battle-Rennen feste Zuordnungen bestimmter Items zu einzelnen Teams machen.

Also eine auf den ersten Blick zunächst kleine, aber in ihren Auswirkungen doch ziemlich tiefgreifende neue Option, die nämlich komplett kuriose Rennvoraussetzungen schaffen kann, wenn beispielsweise nur der mächtige Kugelwilli im Spiel ist. Bislang war eine Item-Auswahl in Mario Kart 8 Deluxe zwar möglich, allerdings wurden diese in festgelegten Gruppen zusammengefasst. Die neue Auswahl ist deutlich feiner und damit automatisch auch interessanter.

Meinung der Redaktion

Tobias Veltin
@FrischerVeltin

Ich will nicht behaupten, dass eine genauere Item-Auswahl zu den Dingen gehört, die ich mir persönlich unbedingt für Mario Kart 8 Deluxe gewünscht hätte, dennoch freut mich die neue Option ungemein. Denn dadurch habe ich automatisch Lust, bestimmte Rennen mit unterschiedlichen Item-Konstellationen auszuprobieren, nur um zu schauen, was passiert. Das Wort "Sandbox" ist hier sicher etwas zu hoch gegriffen, aber ein bisschen Sandkasten ist das für mich schon.

Vor allem zeigt es aber, dass Nintendo auch über den Booster-Streckenpass hinaus Kleinigkeiten bei Mario Kart 8 Deluxe anpasst und auch allen ohne den optionalen DLC diese Optionen zur Verfügung stellt. Das schürt bei mir die Hoffnung, zukünftig noch mehr solcher kleinen aber feinen Features zu sehen.

Mehr zu Mario Kart 8 Deluxe

Mario Kart 8 Deluxe - Neuer Trailer stellt die 3. Welle des Streckenpass mit Releasetermin vor 2:32 Mario Kart 8 Deluxe - Neuer Trailer stellt die 3. Welle des Streckenpass mit Releasetermin vor

Mario Kart 8 Deluxe ist ausschließlich für die Nintendo Switch erhältlich. Der Titel erschien im April 2017 und gehört mit bis heute über 50 Millionen verkauften Exemplaren zu den erfolgreichsten Titeln für die Nintendo-Konsole. Bis Ende 2023 wird das Spiel über den Booster-Streckenpass noch mit weiteren Strecken versorgt.

Mit welchen Mario Kart-Items spielt ihr am liebsten?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.