Mario + Rabbids: Kingdom Battle - Neue Details zu Kapiteln, Bosskämpfen und Erkundung

Creative Director Davide Soliani hat neue Infos zum Strategie-RPG-Mix Mario + Rabbids: Kingdom Battle für Nintendo Switch verraten.

von Mirco Kämpfer,
10.07.2017 11:05 Uhr

Mario + Rabbids: Kingdom Battle: Neue Infos zur Erkundung. Mario + Rabbids: Kingdom Battle: Neue Infos zur Erkundung.

Creative Director Davide Soliani hat in einem Interview mit Nintendo World Report ein paar interessante neue Details zum kommenden Switch-Exklusivspiel Mario + Rabbids: Kingdom Battle verraten. Dabei ging er unter anderem auf den Erkundungsaspekt des Spiels ein.

Demnach machen die Erkundungsphasen rund 30 Prozent des Spiels aus und dienen dazu, die Kämpfe miteinander zu verbinden.

"Ich wollte nie einen Hub, wo die Spieler Gefechte starten können. Ich wollte eine nahtlose Erfahrung erschaffen."

Dabei soll jede Welt in zehn Kapitel unterteilt sein, wobei es neben Endbossen am Kapitelende auch Bossgegner in der Hälfte jedes Kapitels geben soll. So weit bekannt, wird Mario + Rabbids vier unterschiedliche Welten bieten - wir dürfen also mit rund 40 Abschnitten rechnen.

Mario + Rabbids: Kingdom Battle - Wir haben das Switch-exklusive Adventure-RPG angespielt 4:15 Mario + Rabbids: Kingdom Battle - Wir haben das Switch-exklusive Adventure-RPG angespielt

Soliani merkte jedoch an, dass es auch allerhand Bonuskapitel geben soll. Dazwischen könnt ihr die Umgebungen nach Schatzkisten durchforsten. In den Welten sind zahlreiche Collectibles, aber auch "coole Waffen" versteckt, mit denen ihr eure Charaktere aufrüsten könnt.

Der Creative Director bekräftigt auch nochmal bekannte Infos, denen zufolge in den Erkundungsphasen einige Rätsel auf euch warten. Darüber hinaus stoßt ihr im Laufe des Spiels auf weitere Helden, die sich eurer Party anschließen. Insgesamt wird es acht Charaktere geben.

Mario + Rabbids: Kingdom Battle erscheint am 29. August 2017 für Nintendo Switch.

Mario + Rabbids: Kingdom Battle - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.