Marvel's Spider-Man - Die einfachste Platin-Trophäe eines PS4-Exclusives seit Langem

Marvel's Spider-Man hat im Vergleich zu anderen PS4-Exklusivspielen eine recht einfache Platin-Trophäe. Über 10 Prozent aller Spieler haben sie erreicht.

von Linda Sprenger,
08.10.2018 14:42 Uhr

Viele Spider-Man-Spieler haben bereits Platin eingesackt. Viele Spider-Man-Spieler haben bereits Platin eingesackt.

Platin-Trophäen kosten oftmals jede Menge Zeit und Geduld. Nur wenige Spieler erreichen in den meisten Triple-A-Produktionen den begehrten PlayStation-Kelch.

Marvel's Spider-Man bildet da eine Ausnahme. Mit mehr als 10 Prozent haben in dem Open World-Spiel von Insomniac Games bisher ungewöhnlich viele Spieler die Platintrophäe erreicht.

Vergleichen wir den Wert mit den großen PS4-Exclusives der letzten Jahre, dann bietet Spider-Man sogar die einfachste Platin-Trophäe von allen.

PS4-Spieler stellt Platin-Weltrekord auf
Wie Hakoom 1691 Platin-Trophäen gesammelt hat

Platin-Quoten der PS4-Exklusivspiele der letzten Jahre

Die zeitaufwendigste Trophäe in Marvel's Spider-Man dürfte es sein, alle Distrikte der Spielwelt zu 100% abzuschließen. Eine Aufgabe, die ihr je nach Schwierigkeitsgrad, in gut 25 bis 30 Spielstunden abschließt.

Habt ihr bereits Platin in Spider-Man geholt?

Alle Kostüme in Marvel's Spider-Man
Was das besondere ist und wie ihr sie freischaltet

Marvel's Spider-Man - Testvideo zum besten Spider-Man-Spiel aller Zeiten 9:12 Marvel's Spider-Man - Testvideo zum besten Spider-Man-Spiel aller Zeiten

zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.