Metroid Dread macht Fans so heiß, dass sie extra die Wii U ausgraben & den eShop leerkaufen

Die Ankündigung von Metroid Dread hat für einen Boom bei alten Titeln der Metroid-Serie gesorgt. Sie stürmen aktuell die Wii U Virtual Console- und 3DS-Charts.

von Samara Summer,
24.06.2021 14:01 Uhr

Metroid Dread hat den alten Serientiteln einen zweiten Frühling beschert. Metroid Dread hat den alten Serientiteln einen zweiten Frühling beschert.

Bei der Nintendo Direct wurde kürzlich Metroid Dread, der offizielle Fusion-Nachfolger, vorgestellt. Die Ankündigung des Switch-Titels hat offenbar viele alte Fans oder auch neue interessierte Spielende dazu inspiriert, sich älteren Serienteilen zu widmen. Titel aus der Reihe beherrschen aktuell nicht nur die Wii U Virtual Console-Charts - Auch bei den 3DS-Charts steht diese Woche ein Metroid-Titel auf Platz zwei. Hier erfahrt ihr Genaueres.

Metroid-Serie als Chartstürmer

Darum geht es: Auf der Nintendo Direct wurde kürzlich Metroid Dread vorgestellt. Der 2,5D-Titel tritt die Nachfolge von Metroid: Fusion an und ist nach knapp 20 Jahren mal wieder ein "klassischer" Titel der Serie, bei dem sich Samus Aran durch Raumstationen hüpft und ballert.

Mit diesem Abenteuer soll die Story der 2D-Teile abgeschlossen werden. Das Spiel erscheint am 8. Oktober 2021.

Hier könnt ihr euch den Trailer zum neuen Titel ansehen:

Metroid Dread: Ankündigungs-Trailer zum 2,5D-Abenteuer für die Switch 2:15 Metroid Dread: Ankündigungs-Trailer zum 2,5D-Abenteuer für die Switch

Offenbar hat diese Ankündigung viele Spielende dazu inspiriert, sich in Vorbereitung auf das neue Game noch mal - oder auch zum ersten Mal - den älteren Teilen der Reihe zu widmen. Viele tun das mithilfe der virtuellen Konsole auf der Wii U, die dafür ausgelegt ist, Klassiker zu zocken. Bestimmt mussten viele dafür die alte Hardware erst wieder ausgraben. Bei den Wii U Virtual Console-Charts rangieren gleich drei Metroid-Spiele unter den erst Vier.

Mehr zu Metroid Dread:

Metroid: Samus Returns belegt diese Woche Platz 2 der 3DS eShop-Charts. Metroid: Samus Returns belegt diese Woche Platz 2 der 3DS eShop-Charts.

Die Metroid Prime-Trilogie belegt bei den Verkaufs-Charts in Sachen Virtual Console auf der Wii U den vierten Platz, während das bereits genannte Fusion den zweiten Platz innehält. Auf die Siegerposition hat es das 2004 erstmals auf dem GBA veröffentlichte Metroid: Zero Mission geschafft.

Aber die Serie hat nicht nur auf der Wii U Aufwind. Samus Returns belegt diese Woche Platz zwei der 3Ds eShop-Charts.

Seid ihr auch dabei, alte Metroid-Titel nachzuholen oder wieder auszugraben oder wartet ihr lieber einfach auf Metroid Dread?

zu den Kommentaren (44)

Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.