Minecraft - Microsoft erklärt, warum es keine Fortsetzung geben wird

In einem Interview erklärt die Minecraft-Chefin bei Mircosoft, warum ein Minecraft 2 weder für den Publisher noch für die Community Sinn macht.

von Ann-Kathrin Kuhls,
02.10.2018 10:50 Uhr

Minecraft braucht gar keine Fortsetzung, sagt Microsoft.Minecraft braucht gar keine Fortsetzung, sagt Microsoft.

Minecraft bekommt erstmal keine Fortsetzung, sondern nur Erweiterungen. Warum hat Helen Chiang, der Kopf von Minecraft bei Microsoft, in einem Interview mit Business Insider Australia erklärt.

Zum einen will Microsoft die Community nicht spalten, wenn man nicht muss.

""Bei einer Community wie der von Minecraft macht das keinen Sinn. So etwas zerschlägt jedes Mal die Community.""

Stattdessen bleiben die Entwickler bei einem Spiel, um die Community zusammenzuhalten.

""Aus dem gleichen Grund sind auch unsere Updates umsonst. Wir wollen Spieler nicht zwingen, von Minecraft 1 zu Minecraft 2 zu wandern. Wir wollen einfach nur, dass sie Spaß an Minecraft haben.""

Deswegen ist das bald erscheinende Minecraft: Dungeons auch keine Fortsetzung, sondern eine Art komprimiertes Diablo-Minecraft im Spiel selbst.

Minecraft - E3-Trailer stellt Cross-Platform-Gaming vor 2:02 Minecraft - E3-Trailer stellt Cross-Platform-Gaming vor

Zum anderen haben sowohl Minecraft als auch Microsoft einen zweiten Teil gar nicht nötig. Seit seinem Release wurden über 150 Millionen Minecraft-Versionen verkauft, was es - nach Tetris - zum meistverkauftesten Spiel der Welt macht.

Minecraft ist beliebter als Fortnite

Und zu einem der aktuell meist gespieltesten. Mit über 91 Millionen aktiven monatlichen Spielern steckt Minecraft sogar den Battle-Royal-Erfolg Fortnite in die Tasche. Das spielten im August nämlich "nur" 78,3 Millionen.

Wenn etwas funktioniert, muss man es nicht ändern. Einziger Wermutstropfen am Konzept für uns Konsolenspieler ist jedoch der Fakt, dass PS4, Xbox One und Switch die neueren Modi immer erst später zu sehen bekommen. Minecraft: Dungeons, dass 2019 für den PC erscheinen soll, hat noch kein Releasedatum für die Konsolen.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen