Schwert & Schild zeigt endlich das Pokémon, das Fans seit Wochen kirre macht

Zarude wurde nach mehreren Teasern enthüllt und stellt das neueste "Mysteriöse Pokémon" in Schwert und Schild dar. Sogar Gameplay-Clips gibt es schon.

von Hannes Rossow,
27.02.2020 15:51 Uhr

Pokémon zeigt endlich, was hinter dem mysteriösen Teaser steckt: Zarude! Pokémon zeigt endlich, was hinter dem mysteriösen Teaser steckt: Zarude!

Schon Anfang Februar gab es die ersten Hinweise darauf, dass bald ein neues, mysteriöses Pokémon enthüllt werden soll. Im Rahmen der Wahl zum "Pokémon des Jahres", die von Google veranstaltet wurde, war es dann soweit: Fans durften ihren ersten Blick auf das grimmige Zarude werfen.

Das neue Pokémon sieht aus wie halb Affe, halb Gremlin

Laut offizieller Beschreibung ist Zarude ein "Finsteraffen"-Pokémon, als ein fieser, gaunerhafter Affe. Zum Typ Pflanze und Unlicht gehörend, verlässt sich Zarude im Kampf vor allem auf die scharfen Krallen. Die Spezialattacke hört auf den Namen "Floraschild" und scheint darin zu bestehen, vor Statusveränderungen zu schützen, wenn die Sonne scheint.

Zarude sieht nicht nur ziemlich fies aus, er ist es auch. Zarude sieht nicht nur ziemlich fies aus, er ist es auch.

Ansonsten scheint das mysteriöse Pokémon mit den blutunterlaufenden Augen vor allem auf Geschwindigkeit zu setzen. So soll Zarude sowohl sehr schnell denken können, aber sich auch ebenso fix an Bäumen hin- und herhangeln.

Noch keine Release bekannt: Zarude wird sowohl in Pokémon Schwert und Schild, als auch im kommenden Pokémon-Film "Coco" auftreten. Wann das soweit sein wird, wissen wir allerdings noch nicht. Weitere Informationen sollen aber folgen.

Es gibt sogar erste Gameplay-Szenen von Zarude:

Pokémon Schwert & Schild - Sagt Hallo zum neuen Pokémon Zarude! 0:36 Pokémon Schwert & Schild - Sagt Hallo zum neuen Pokémon Zarude!

Noch mehr Überraschungen: Mit der Enthüllung von Zarude wird auch der sogenannte Pokémon Day gefeiert – es gibt aber auch noch weitere Festlichkeiten. So sind jetzt die Kanto-Starter Bisasam, Shiggy und auch das kultige Mewtu offiziell und ohne Pokémon Home-Umweg in Pokémon Schwert und Schild verfügbar.

In den Story-DLCs enthalten?

Gut möglich, dass Zarude sein Debüt feiern wird, wenn die erste Schwert und Schild-Erweiterung "Insel der Krone" im Ende Juni 2020 an den Start gehen wird. Jedenfalls wurden neben der neuen Region auch neue Pokémon für den Pokédex bestätigt.

Pokémon Schwert & Schild-Erweiterungspässe: Alle DLC-Inhalte   20     1

Mehr zum Thema

Pokémon Schwert & Schild-Erweiterungspässe: Alle DLC-Inhalte

Was haltet ihr bisher von Zarude?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen