The Last of Us 2-Multiplayer oder doch Uncharted? Naughty Dog-Entwicklerin tweetet mysteriöses Foto

Eine Naughty Dog-Entwicklerin hat ein Foto mit zwei Personen in Motion Capture-Anzügen veröffentlicht und die Fans sitzen nun auf glühenden Kohlen und fragen sich, was da los ist.

von Samara Summer,
20.09.2021 10:31 Uhr

Naughty Dog-Entwicklerin tweetet ein Bild und alle fragen sich, woran da gearbeitet wird. Naughty Dog-Entwicklerin tweetet ein Bild und alle fragen sich, woran da gearbeitet wird.

In der Gerüchteküche brodelt es bereits seit einiger Zeit, und Fans fragen sich, was Naughty Dog wohl als Nächstes in der Röhre hat. Sicher ist, dass ein ambitionierter Multiplayer zu The Last of Us 2 in der Pipeline ist. Da das Studio aber vor allem für seine emotionalen Singleplayer-Geschichten bekannt ist, sind Fans natürlich gespannt, was diesbezüglich zu erwarten ist.

Was ist neu? Naughty Dog-Entwicklerin Marianne Hayden hat die Diskussion mit einem mysteriösen Foto auf ihrem Twitter-Account angeheizt. Wir verraten euch mehr darüber.

Foto mit Motion Capture-Anzügen

Darum geht es: Naughty Dog-Senior Cinematic Animator, Marianne Hayden, dürfte bewusst gewesen sein, dass ihr Foto auf Twitter den Fans Gänsehaut bescheren wird. Zu sehen ist die Entwicklerin zwischen zwei Personen in Motion Capture-Anzügen. Eine dieser beiden Personen ist Mark Musashi, ein bekannter Stuntman. Zu diesem Foto schreibt Hayden:

"Es ist immer gut, wieder zurück auf der Bühne zu sein."

Link zum Twitter-Inhalt

An was wird da gearbeitet? Natürlich überschlagen sich die Fans nun geradezu, um zu erfahren, was es damit auf sich hat. Da Hayden trotz der vielen Fragen nichts verrät, können wir auch nur spekulieren:

  • The Last of Us 2-Multiplayer: Es könnte sein, dass das Foto "nur" die Arbeiten am Multiplayer zu TLoU2 zeigt, also einem bereits bekannten Projekt. Immerhin trägt Hayden auf dem Bild ein kaum übersehbares Shirt zum zweiten Teil des Endzeit-Spiels.
  • The Last of Us-Remake: Laut Branchen-Insider Jason Schreier ist ein Remake des ersten Teils für die PS5 geplant.
  • Ein neues Uncharted: Früher oder später wird wohl ein weiterer Teil der Abenteuer-Reihe angekündigt werden. Es könnte sich also bei Haydens Bild um einen ersten Teaser handeln. Tatsächlich hat Mark Musashi Stunts für Spiele um Schatzsucher Nathan Drake performt. Aber er war eben auch bei den The Last of Us-Spielen dabei.
  • Ein ganz anderes Spiel: Vielleicht sehen wir hier auch Arbeiten an einer ganz neuen IP. Stellenausschreibungen bei Naughty Dog deuten jedenfalls darauf hin, dass sich das Studio aktuell mit verschiedenen AAA-Titeln befasst, wie Gamerant berichtet.

Was ist mit The Last of Us 3? Dass hier für einen neuen Teil der Reihe gecaptured wird, ist sehr unwahrscheinlich. Zwar gibt es bereits eine Story zu einer möglichen Fortsetzung. Falls diese das Licht der Welt erblicken wird, wird das aber noch dauern. Sicher ist die Entwicklung noch nicht so weit fortgeschritten, dass bereits das Motion Capturing in Arbeit ist.

Wann und wie es mit Uncharted weitergehen wird, ist noch unklar. Wann und wie es mit Uncharted weitergehen wird, ist noch unklar.

Im folgenden Artikel haben wir ausführlicher für euch zusammengefasst, welche Spekulationen und Gerüchte es zu neuen Naughty Dog-Spielen gibt:

Das sagen die Fans

Wie zu erwarten, ist unter Haydens Tweet einiges los. Manche Nutzerinnen und Nutzer sind wohl heiß auf Neues von Naughty Dog, egal um was es geht. Sie äußern einfach nur Vorfreude in Gifs, Emotes oder in Worten. Steli.San schreibt beispielsweise:

"Das hat mir den Tag versüßt."

Viele lechzen natürlich nach weiteren Hinweisen oder äußern eigene Theorien. Da Hayden aber nicht mehr verraten hat, müssen wir uns wohl noch gedulden.

Jetzt wollen wir von euch wissen: Was denkt und was hofft ihr, ist hier in Arbeit?

zu den Kommentaren (33)

Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.