Nier: Automata - Das letzte Geheimnis des Spiels hat noch niemand entdeckt

In Nier: Automata verbirgt sich ein Geheimnis, das bisher offenbar kein Spieler entdecken konnte. Es soll allerdings nichts Erfreuliches sein.

von David Molke,
08.03.2018 15:30 Uhr

Nier: Automata war für die Entwickler ein voller Erfolg. Das Spiel bietet allerdings noch ein bisher unentdecktes Geheimnis.Nier: Automata war für die Entwickler ein voller Erfolg. Das Spiel bietet allerdings noch ein bisher unentdecktes Geheimnis.

Nier: Automata ist wirr, seltsam und gerade deshalb so besonders. Der Erfolg gibt den Entwicklern recht: Das Action-RPG hat sich über 2 Millionen Mal verkauft. Womit Platinum Games überhaupt nicht gerechnet hatte – das Studio wagte gerade einmal, auf eine Million verkaufte Exemplare zu hoffen. Über ihre Erwartungen an Nier: Automata sprechen Produzent Yosuke Saito, Director Yoko Taro, Designer Takahisa Taura und Iluustrator Akihiko Yoshida in einem Famitsu-Interview (via: Gematsu). Ein bestimmtes Detail lässt die Fans jetzt aufhorchen: Ein Geheimnis blieb bislang noch unentdeckt.

Nier: Auomata hält noch ein letztes Geheimnis bereit

Nicht nur die Verkaufszahlen von Nier: Automata sind bemerkenswert. Auch der Umstand, dass es da ein letztes Geheimnis im Spiel gibt, das noch niemand entdeckt hat, dürfte viele überraschen. Immerhin ist das Spiel jetzt schon fast ein Jahr lang erhältlich. Aber irgendwo in den Tiefen des Titels schlummert noch ein Mysterium, das darauf wartet, gelüftet zu werden. Aber ihr müsst jetzt ganz stark sein.

Platinum Games:
Bayonetta-Entwickler wollen eigene Spiele in Zukunft selbst veröffentlichen

Letztes Geheimnis soll "unerfreulich" sein

Wer jetzt auf einen romantischen Extra-Abspann oder ein nettes Easter-Egg hofft, wird bitter enttäuscht: Laut den Entwicklern handelt es sich bei dem finalen Geheimnis um etwas "Unerfreuliches". Mehr wird nicht verraten, die Fans sollen das Geheimnis natürlich auf eigene Faust entdecken. Entwickler Platinum Games erklärt lediglich, dass diese Sache aus ganz bestimmten Gründen und mit voller Absicht eingebaut wurde.

Was schätzt ihr, was das Geheimnis sein könnte?

NieR: Automata - Grafik-Vergleich: PS4 Pro in 4K gegen PS4 2:49 NieR: Automata - Grafik-Vergleich: PS4 Pro in 4K gegen PS4


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen