Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Nier: Automata im Test - Der Traum von elektrischen Schafen

Wertung für PlayStation 4,Xbox One
87

»Sci-Fi-Philosophie, skurrile Ideen und ein tolles Kampfsystem ergeben eine erstklassig spielbare Action-RPG-Mixtur.«

GamePro
Präsentation
  • flüssig inszenierte Kämpfe
  • schönes, aussagekräftiges Art Design
  • großartige, meisterhaft komponierte Musik
  • optisch teils monoton
  • manche Ecken der Open World wirken unfertig

Spieldesign
  • skalierbares, vielseitiges, toll steuerbares Kampfsystem
  • virtuoser, dynamischer Wechsel zwischen Action-Genres
  • mehrere Spieldurchläufe lohnenswert
  • KI-Partner lässt sich in sechs Stufen von aggressiv bis pa
  • Struktur der Open World wirkt etwas bemüht

Balance
  • vier jederzeit einstellbare Schwierigkeitsgrade
  • zu keiner Zeit unfair
  • genug Möglichkeiten, einen eigenen Kampfstil zu finden
  • Rollenspielelemente überschaubar und sinnvoll
  • Pacing flacht nach dem Prolog im ersten Durchlauf ab

Story/Atmosphäre
  • melancholische, einzigartige Atmosphäre
  • gut durchdachte Welt
  • B2 und 9S sind glaubhafte Charaktere
  • philosophische Fragen werden clever vermittelt
  • die Wahrheit entfaltet sich erst in mehreren Durchläufen

Umfang
  • erster Durchlauf unterhält gut 20 Stunden
  • New Game Plus mit stärkeren Gegnern und neuen Elementen
  • sechs verschiedene Enden, von existentialistisch bis nihil
  • Open World ist zwar überschaubar, doch voller Geheimnisse
  • ein paar Sidequests mit überflüssigem Backtracking

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (60)

Kommentare(60)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.