Nintendo Switch - "Nindies Showcase": Alle Highlights im Überblick, 20 neue Titel angekündigt

Im Rahmen des “Nindies Summer Showcase” hat Nintendo zahlreiche Spiele für die Nintendo Switch vorgestellt. Darunter befinden sich neu angekündigte Hochkaräter wie ein neues No More Heroes, Super Meat Boy Forever und Steamworld Dig 2.

von Imanuel Thiele,
31.08.2017 16:30 Uhr

Im Zuge eines Livestreams hat Nintendo zahlreiche "Nindies" angekündigt.Im Zuge eines Livestreams hat Nintendo zahlreiche "Nindies" angekündigt.

Im Rahmen des gestrigen Nindies Summer Showcase kündigte Nintendo zahlreiche neue Spiele für die portable Hybridkonsole an. Über 20 neue Titel sollen demnach bis 2018 erscheinen. Wir haben für euch die fünf Highlights inklusive Trailer rausgesucht, die restlichen Ankündigungen sind unten aufgelistet.

Travis Strikes Again: No More Heroes

Travis Strikes Again: No More Heroes - Ankündigungstrailer zum neuen Suda 51-Spiel zeigt Duell im Wohnwagen 2:00 Travis Strikes Again: No More Heroes - Ankündigungstrailer zum neuen Suda 51-Spiel zeigt Duell im Wohnwagen

Sicherlich der größte Paukenschlag aller gestrigen Neuankündigungen: Die populäre No More Heroes-Reihe bekommt einen Nachfolger, und er erscheint exklusiv für Nintendo Switch! Das offizielle Sequel hört auf den namen Travis Strikes Again: No More Heroes.

Der dritte Teil der Reihe, dessen Handlung sieben Jahre nach den Geschehnissen von No More Heroes 2: Desperate Struggle spielt, verfrachtet den Helden Travis Touchdown ins innere einer Spielkonsole. Dort liegt es an ihm (und euch), die sechs Welten inklusive ihrer Bosse zu überleben und der virtuellen Welt zu entkommen. Der Switch-Exklusivtitel wird 2018 erscheinen und wird unter der Aufsicht von Suda 51 auf Basis der Unreal Engine 4 entwickelt.

Steamworld Dig 2

Steamworld Dig 2 - Gameplay-Video verrät Release-Termin für Nintendo Switch-Version 0:49 Steamworld Dig 2 - Gameplay-Video verrät Release-Termin für Nintendo Switch-Version

In Steamworld Dig 2 spielt ihr einen kleinen Roboter, der sich mit einer Spitzhacke bewaffnet durch zahlreiche Level gräbt. Dabei werden im Trailer markante Charaktere, eine gute Optik und unterhaltsame "Jump and Run"-Action versprochen. Der Titel wird zuerst für die Nintendo Switch erscheinen und höchstwahrscheinlich auch zu einem späteren Zeitpunkt für andere Plattformen bereitstehen. Steamworld Dig 2 feiert sein Debut auf Switch schon am 21. September.

Super Meat Boy Forever

Super Meat Boy Forever - Ankündigungstrailer zum Hardcore-Platformer zeigt Gameplay & Babies 1:33 Super Meat Boy Forever - Ankündigungstrailer zum Hardcore-Platformer zeigt Gameplay & Babies

Super Meat Boy Forever, der offizielle Nachfolger von Super Meat Boy soll erneut von der "leicht zu lernen, schwer zu meistern"-Formel des Originals profitieren und ein stylisches sowie bockschweres Jump and Run liefern. Zum Spiel selbst heißt es, dass euch sechs unterschiedliche Welten mit je eigenen Levels und stetig wachsendem Schwierigkeitsgrad erwarten werden. Geheimnisse und Herausforderungen sollen dabei den Wiederspielwert erhöhen. Super Meat Boy Forever wird 2018 zuerst auf Switch, später auch auf PS4, Xbox One, PC, Android und iOS bereitstehen.

Shovel Knight: King of Cards

Shovel Knight: King of Cards - Enthüllungstrailer zeigt erstes Gameplay zum finalen DLC 0:45 Shovel Knight: King of Cards - Enthüllungstrailer zeigt erstes Gameplay zum finalen DLC

Das letzte DLC-Kapitel zum beliebten Retro-Platformer Shovel Knight ist da und hört auf den Namen King of Cards. In vier neuen Welten und über 30 Levels liegt es an euch, drei Könige zu schlagen, um selbst auf den Thron zu gelangen. Mit an Bord werden außerdem zahlreiche neue Waffen und ein Karten-Minispiel sein. Shovel Knight: King of Cards wird 2018 für Switch und zahlreiche weitere Plattformen erscheinen.

Morphies Law

Morphies Law - Gameplay-Trailer stellt innovatives Shooter-Prinzip für Nintendo Switch vor 1:54 Morphies Law - Gameplay-Trailer stellt innovatives Shooter-Prinzip für Nintendo Switch vor

Für eine echte Überraschung sorgte auch Morphies Law, ein kompetitiver Multiplayer-Shooter. Der innovative Shooter lässt verschiedene Körperteile eurer Spielfigur schrumpfen, wenn sie abgeschossen werden. Gleichzeitig wachsen entsprechende Körperregionen aber bei dem Schützen nach, der euch trifft. Somit wird er aber auch zu einem leichteren Ziel.

Gleichzeitig gibt es auch Orte und Geheimgänge, die erst ab einer entsprechenden Größe (oder Kleinheit) erreichbar sind. Gewonnen hat das Team, dessen Statue im Hintergrund der Map am meisten Masse (durch eure Abschüsse) gewonnen hat. Erscheinen soll Mophies Law übrigens irgendwann diesen Winter konsolenexklusiv auf der Nintendo Switch.

Alle Nindies im Überblick

Zusätzlich hat Nintendo noch zahlreiche weitere Indie-Titel angekündigt. Diese haben wir alle unterhalb dieser Zeilen für euch aufgelistet. Besonders Away: Journey to the Unexpected sieht mit einem Skyrim-ähnlichen Gameplay in Anime-Optik sehr ansprechend aus. Das stylische Floor Kids verströmt hingegen leichte Jet Set Radio-Vibes, während Dandara mit hektischen 2D-Kampfeinlagen Interesse weckt. Aber seht selbst:

Eine Zusammenfassung aller vorgestellten Titel findet ihr hier:


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen