Adventskalender 2019

Nintendo Switch Online: Diese SNES-Spiele brauchen wir unbedingt

Wir haben in der Redaktion gesammelt, welche SNES-Spiele wir uns für Nintendo Switch Online wünschen. Welche Klassiker fehlen euch noch?

von Redaktion GamePro, Maximilian Franke,
14.09.2019 15:00 Uhr

20 SNES-Titel bei Nintendo Switch Online sind nicht genug. Was fehlt uns noch? 20 SNES-Titel bei Nintendo Switch Online sind nicht genug. Was fehlt uns noch?

Nintendo bietet mit dem Abo-Service nicht mehr nur NES-Spiele für Mitglieder an, sondern hat das Angebot vor kurzem um eine Reihe an SNES-Klassikern erweitert. Bisher gibt es davon 20 Stück, aber mit der Zeit soll die Anzahl weiter wachsen.

Zum Start sind bereits etliche Highlights dabei, darunter beispielsweise F-Zero, Star Fox, Super Mario Kart, Super Mario World oder The Legend of Zelda: A Link to the Past. Wir haben uns überlegt, welche Titel wir noch gerne im NSO-Abo sehen würden.

Natürlich seid auch ihr gefragt: Welches SNES-Spiel hättet ihr gerne noch auf der Nintendo Switch?

Dennis wünscht sich Chrono Trigger

Dennis Michel
@Recablog

Fragt man JRPG-Fans nach dem besten Rollenspiel aller Zeiten, fällt sehr häufig der Name Chrono Trigger. Leider habe ich dieses angebliche Meisterwerk über viele Jahre gekonnt ignoriert - warum auch immer. Erst im Februar 2018 habe ich mir den Port auf Steam zugelegt. Dieser wirkte jedoch mehr wie eine misslungene Mobile-Umsetzung, als eine mit viel Liebe umgesetzte Version eines Klassikers.

Nachdem zum Release des Ports viele Stimmen aufkamen, man solle sich die Umsetzung lieber sparen, geriet Chrono Trigger bei mir wieder in Vergessenheit. Wenn ich das Spiel nachhole, dann schließlich nicht in einer vermurksten Fassung. Ich würde mich daher sehr freuen, wenn Nintendo mir eine zweite Chance gibt und das Rollenspiel mit seinem ursprünglichen Charme auf der Switch via Nintendo Switch Online veröffentlicht.

Tobi will Jurassic Park

Tobias Veltin
@FrischerVeltin

Als absoluter Fan des Jurassic Park-Franchise wünsche ich mir natürlich die damalige SNES-Umsetzung für Nintendo Switch Online. Denn Action-Adventure, in dem man als Alan Grant durch den Jurassic Park streift und es dabei mit allerlei Dinos zu tun bekommt, hat mich damals vollkommen weggeblasen. Insbesondere die aus den Gebüschen springenden Raptoren und die Ego-Sequenzen im Besucherzentrum werde ich nie vergessen.

Für die Switch Online-Umsetzung müsste aber am Speicher-System gearbeitet werden. Das war in meiner Erinnerung nämlich angesichts des knackigen Schwierigkeitsgrades an der Grenze zur Unfairness, bei einem Game Over musste man stets komplett von vorne beginnen. Aber auch ohne eine Anpassung hätte ich unglaublich Lust auf eine erneute Park-Tour. Also Nintendo, make it happen!

Leroy braucht Lufia 2 - Jetzt und sofort!

Marcus "Leroy" Schmitt
@Leroy_Schmitt

Chrono Trigger, Terranigma und Final Fantasy 6 werden oft zu Recht genannt, wenn es um die besten SNES-Spiele aller Zeiten geht. Doch in meinen Augen sticht Lufia 2 sie alle aus.

Auch wenn die Geschichte des Dämonenjägers Maxim lange Zeit nur klassischen Mustern folgt, entwickelt sich das Ganze zu einer emotionalen Achterbahnfahrt allererste Güte, nur um im einen der schönsten und zugleich traurigsten Enden aller Zeiten zu münden.

Linda wünscht sich Final Fantasy 6

Linda Sprenger
@lindalomaniac

Ich habe Final Fantasy 6 zwar erst Anfang der 2000er auf der allerersten PlayStation gespielt, in Japan erschien das JRPG aber schon 1994 für das SNES. So oder so, FF6 gehört neben Final Fantasy 9 zu meinen absoluten Serienlieblingen. Insbesondere wegen seiner erzählerischen Qualitäten.

Obwohl ich das JRPG als Kind nur auf englisch spielte (und deshalb nur jedes 5. Wort verstand), fesselte mich das emotionale Abenteuer vonTerra, Locke, Edgar und Co. Und seien wir mal ehrlich: Kefka gehört zu einem der besten Final Fantasy-Bösewichte überhaupt, Sephiroth ist nicht einmal annähernd so fies!

Apropos Final Fantasy 7: Dank charmantem 2D-Pixellook ist FF6 wesentlich besser gealtert als sein Nachfolger.Schon alleine deshalb darf das Spiel im Nintendo Switch Online-Lineup nicht fehlen.

Max hätte gern Terranigma auf der Switch

Maximilian Franke
@mafra_tw

Um Terranigma ranken sich viele Legenden. Einige meiner Freunde halten es sogar für das beste Spiel aller Zeiten und spielen es jedes Jahr mindestens einmal von Anfang bis Ende durch. Ganz so viel Motivation kann ich zwar nicht zeigen, aber trotzdem wäre Terranigma für mich bei Nintendo Switch Online ein echter Pluspunkt.

Aus der Vogelperspektive steuern wir unseren Helden Ark, der den gesamten Planeten Erde nach einem verheerenden Duell zwischen Gut und Böse wieder auf Vordermann bringen muss. Die Oberwelt der Map ist dabei tatsächlich an reale Orte angelehnt, auch wenn sich die Entwickler ein paar Freiheiten erlaubt haben. Die coole Story, die weiterhin aktuellen Thematiken und das spaßige Kampfsystem sind auch heute noch einen Blick wert!

Ann-Kathrin wäre für Donkey Kong Country

Ann-Kathrin Kuhls
@casual_kuhls

Steinigt mich, aber ich hatte damals keinen SNES. Die Dinger waren sauteuer und meine Mama hat es einfach nicht eingesehen, so viel Geld für so ein seltsames kleines graues Ding auszugeben. Die Mutter meiner besten Freundin schon. Die Familie hatte sowohl einen SNES als auch Donkey Kong Country, das wir immer dann spielen konnten, wenn der große Bruder nicht zuhause war.

Ihr seht also, unsere Zeit war begrenzt. Trotzdem haben wir das beste daraus gemacht. Aber weil wir immer nur schnell ins Spiel reingesprungen und irgendwo in ein Level gehüpft sind, weiß ich nicht, wie Anfang oder Ende des Spiels aussehen oder ob es andere Welten als den Dschungel gibt. Das würde mich tatsächlich interessieren.

Jetzt seid ihr gefragt! Welche SNES-Spiele würdet ihr euch noch wünschen?


Kommentare(61)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen